Suchen

EMM-Lösung unterstützt Windows 10 Systemübergreifendes Management

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Soti MobiControl 12.3 ist eine EMM-Lösung für die Verwaltung von Mobilgeräten sowie von vernetzten Peripherien wie Geldautomaten, POS-Systemen, Aufzügen oder Wearables. Die Software sei dabei darauf ausgelegt, größere Flexibilität über alle wichtigen Betriebssysteme hinweg zu bieten.

Firma zum Thema

MobiControl 12.3 unterstützt Windows 10, das Programm für Volumenlizenzen von Apple und Android for Work.
MobiControl 12.3 unterstützt Windows 10, das Programm für Volumenlizenzen von Apple und Android for Work.
(Bild: Soti)

Nach Angaben von Soti arbeiten 64 Prozent seiner 15.000 Enterprise-Kunden in einer gemischten OS-Umgebung. Dieser Herausforderung begegne MobiControl 12.3 mit Unterstützung für Windows 10 innerhalb von 24 Stunden, der Integration des Programms für Volumenlizenzen von Apple sowie zusätzliches Updates für Android for Work.

Unternehmen, die Windows 10 nutzen, könne MobiControl 12.3 folgende Vorteile bieten:

  • Deaktivieren von WLAN-, VPN- oder mobiler Konnektivität
  • Installation als Paket – die IT könne Software und Datenpakete auf Windows-Geräten installieren und individuelle Scripting-Fähigkeiten zur erweiterten Zugriffsregelung festlegen
  • Enterprise File Sync – Daten und Dateien könnten nahtlos zwischen Unternehmensspeichern und Geräten mit Windows 10 synchronisiert werden
  • Remote Help Desk Suite – IT-Administratoren seien in der Lage, ein Remote-Helpdesk mit Rechnern oder Notebooks zu starten, auf denen Windows 10 installiert ist
  • Ortungsdienste – MobiControl könne Windows-Notebooks und -Tablets finden
  • Datensammlung – Echtzeitdaten von Windows-10-Geräten, inkl. Gerätestatus, Standort und individuell konfigurierbarer Daten, würden gesammelt und analysiert.

(ID:43534448)