Suchen

Lüfterloser Switch für 19-Zoll-Montage Switch mit 25 Gigabit-Ethernet-Ports, PoE+ und SFP-Uplinks

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Microsens hat einen Switch in 19-Zoll-Ausführung für den Einsatz in rauen industriellen Umgebungen entwickelt. Das Gerät bietet 25 Gigabit-Ethernet-Ports, von denen acht als Combo-Ports mit SFP-Modulen zu Glasfaseranschlüssen ausgebaut werden können. 16 Kupferports bieten PoE/PoE+-Funktionalität.

Firma zum Thema

Microsens hat seinen 25-Port-Gigabit-Ethernet-Switch für die 19-Zoll-Montage konzipiert und mit PoE+ und SFP-Uplinks ausgestattet.
Microsens hat seinen 25-Port-Gigabit-Ethernet-Switch für die 19-Zoll-Montage konzipiert und mit PoE+ und SFP-Uplinks ausgestattet.
(Bild: Microsens )

Nach Angaben von Microsens wird der lüfterlose Switch mit einer Gleichspannung im Bereich von 24 bis 57 Volt betrieben. Der Betriebstemperaturbereich liege zwischen -40 und +75 °C. Das Gerät besitzt je zwei Alarm-Ein- und -Ausgänge, die beispielsweise für die Schranküberwachung oder für eine Sensor-/Aktor-Einbindung genutzt werden können.

Der Profi-Line-Rack-Switch ist Microsens zufolge für hohe Verfügbarkeit mit kurzen Wiederherstellungszeiten konzipiert worden. Sowohl über die SFP-Ports als auch über die Kupferanschlüsse sei der Aufbau industrieller Ringstrukturen möglich. Ein spezieller Mechanismus könne im Fehlerfall den Ausfall von einem Netzwerkknoten oder die Unterbrechung der Strecke erkennen und in Millisekunden für eine automatische Rekonfiguration des Netzes sorgen.

Switch-Betriebssystem, Firmware und Konfigurationsdaten werden auf einer SD-Karte gespeichert. So sei es möglich, im Rahmen eines Gerätetauschs sämtliche Einstellungen zu übertragen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43082874)