SkinnyPatch 6

Siemon verschlankt Patchkabel auf 4 mm

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Trotz dünnem Durchmesser sollen die Kabel eine „hervorragende Kategorie 6 Performance“ liefern.
Trotz dünnem Durchmesser sollen die Kabel eine „hervorragende Kategorie 6 Performance“ liefern. (Bild: Siemon)

Unter der Bezeichnung SkinnyPatch 6 liefert Siemon besonders schlanke Patchkabel. Ein auf vier Millimeter reduzierter Durchmesser spart Platz, erlaubt kleinere Biegeradien und sorgt für größtmöglichen Luftdurchsatz.

Siemon fertigt die besonders schlanken SkinnyPatch 6 Patchkabel aus flexiblen „28 AWG“-Kupferadern (AWG = American Wire Gauge). Die Kabel haben einen Durchmesser von 4,0 Millimetern und sollen sich durch einen erheblich kleineren Biegeradius von üblichen Patchkabeln abheben. Konkret beträgt der Biegeradius 16 Millimeter, gegenüber herkömmlichen „AWG 24“-Patchkabeln werde eine Platzersparnis von 53 Prozent erzielt.

Der Hersteller bewirbt die Patchkabel dem entsprechend als platzsparende Lösung für Bereiche mit hoher Packungsdichte: Kabelführung und -management würden vereinfacht, der Luftdurchsatz verbessert.

Die dabei nötigen Kompromisse relativiert Lee Funnell, technischer Manager EMEA bei Siemon: “Bei Verwendung von 28 AWG Patchkabeln verkürzt sich der Übertragungskanal etwas. Der Luftaustausch spielt in modernen Rechenzentren und Telekommunikationsbereichen mit hohen Packungsdichten jedoch eine größere Rolle als die Reichweite”.

Nichtsdestotrotz böten die SkinnyPatch 6 Patchkabel eine „hervorragende Kategorie 6 Performance“ und übertreffen die Leistungsspezifikationen von ISO/IEC 11801:2002 sowie ANSI/TIA-568-C.2 – das hätte auch das unabhängige Prüflabor Intertek bestätigt. Die maximale Patchkabellänge beziffert Siemon mit acht Metern, die maximale Länge des gesamten Übertragungskanals beträgt 98 Meter.

Schließlich gewährleiste die Steckertechnologie der Patckabel hervorragende NEXT-Eigenschaften durch die patentierte Cross-Pair Abschirmung zwischen den Adernpaaren; eine innovative 360°-Crimpung sorge für eine exzellente Kabel-Stecker-Zugentlastung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43924116 / Verkabelung und Serverraum-Infrastruktur)