Suchen

Lynx-Einstiegsserver von Triple Stor ab 899 Euro Preiswerte Server für kleine Unternehmensnetze

| Redakteur: Florian Karlstetter

Speziell für kleinere Netzwerke mit fünf bis 25 Arbeitsplätzen bietet Triple Stor preiswerte Einstiegsserver auf Intel Server Plattformen an. Beim Modell LYSRV-TI1STC handelt es sich um eine Platz sparende 19-Zoll-Version mit bis zu vier SATA-Festplatten, die über einen RAID-Controller angesprochen werden.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der Lynx Workgroup Server LYSRV-TI1STC verfügt wahlweise über einen Intel Dualcore Xeon Prozessor der 3000er-Serie oder einen Intel Core TM2 Duo Prozessor mit Intel Active Server Management Technologie und bis zu acht GByte Arbeitsspeicher – in der Grundkonfiguration vorinstalliert ist ein GByte DDR2-Markenspeicher PC667.

Vier im Betrieb austauschbare SATA-Festplatten in Hotswap-Wechselrahmen vermeiden bei dem 5HE-Modell Funktionsunterbrechungen und Datenverlust. Ein RAID-Controller ist bereits onboard. Bei den Festplatten handelt es sich um Seagate Barracuda SATA-2 mit 80 GByte, 8 MByteCache und 7.200 Umdrehungen pro Minute.

Zur weiteren Ausstattung gehören ein DVD-ROM-Laufwerk und ein Dual Gigabit Anschluß für schnelle Datenübertragung im Netzwerk. Der Einstiegsserver ist für Microsoft Windows Server 2003 und Suse Linux Enterprise Server 10 zertifiziert.

Neben dem größeren System steht auch ein 1 HE-Modell mit geringerem Funktionsumfang und zwei PCI-Erweiterungssteckplätzen zur Verfügung.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2005661)