Gerät für die Netzwerk- und Servicevalidierung

PON-, Ethernet- und Wi-Fi-Messungen mit OneCheck

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Mit dem NSC-100 startet Viavi Solutions seine neue Geräteklasse Network & Service Companion.
Mit dem NSC-100 startet Viavi Solutions seine neue Geräteklasse Network & Service Companion. (Bild: Viavi)

Der NSC-100, erster Vertreter der neuen Geräteklasse Network & Service Companion von Viavi Solutions, biete Testverfahren für passive optische Netzwerke (PON), Ethernet und Wi-Fi in Kombination mit dem automatisierten Testprozess Viavi OneCheck.

Der NSC-100 sei für die Validierung aktueller und zukünftiger Gigabit-Dienste entwickelt worden. Viavi habe das robuste Gerät so konzipiert, dass Techniker und Mitarbeiter mit nahezu jedem Kenntnisstand hiermit sowohl die Netzwerkübertragung als auch die Performance der Dienste überprüfen können.

Tests seien in Netzwerkumgebungen wie PON (für FTTH und 5G xHaul), DOCSIS 3.1 (Kabel), xDSL und Gfast (Telekommunikation) sowie Ethernet (Konzerne, Rechenzentren, Städte) durchführbar. Der NSC-100 könne direkt über die Viavi-Mobile-Tech-App bedient oder mit anderen Viavi-Testinstrumenten – u.a. OneExpert CATV, OneExpert DSL, SmartOTDR, MTS-2000, MTS-4000, MTS-5800 sowie die NITRO-vNet-Fusion-Lösung für virtuelle Tests und Aktivierungen – kombiniert werden, um deren Funktionen zu erweitern.

Der Network & Service Companion nutze den automatisierten Testprozess Viavi OneCheck, um sicherzustellen, dass der Techniker vor Ort alle notwendigen Tests durchgeführt hat. Für weitere Optimierungen des Arbeitsablaufes und des Reportings werde der NSC-100 von StrataSync unterstützt. Die cloudbasierte Lösung biete Bestandsverwaltung, Konfiguration und Testdatenmanagement für Viavi-Geräte und sorge dafür, dass bei allen Geräten der aktuelle Softwarestand und alle Optionen installiert sind.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46144131 / Netzwerk-Messtechnik)