Effizientes Arbeiten von überall

Plattformunabhängige UC-Lösung

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Die CTI-Software PBX Call Assist 3 läuft auf Windows, macOS, iOS und Android.
Die CTI-Software PBX Call Assist 3 läuft auf Windows, macOS, iOS und Android. (Bild: Auerswald)

Die aktuelle Version der CTI-Software PBX Call Assist 3 bietet laut Hersteller Auerswald neue Funktionen wie Multi-Device-Support, Videochat, Desktop-Sharing und Active-Directory-Unterstützung. Auch SIP-Softphone-Funktionen für Windows, Android und iOS seien verfügbar.

Die für maximal 40 Teilnehmer ausgelegte plattformunabhängige UC-Lösung PBX Call Assist 3 sei mit den Betriebssystemen Windows, macOS, iOS und Android kompatibel und damit in der Lage, jedes gängige Endgerät in die Kommunikationsprozesse einzubinden. Dabei biete PBX Call Assist 3 neue Features wie Videochat (CA-3-Client zu CA-3-Client), Screen-Sharing und SIP-Softphone-Funktionen für Windows, Android und iOS – auch Active Directory werde nun unterstützt. Grundlegende UC-Features wie Präsenzmanagement, Instant Messaging, eine zentrale Benutzerverwaltung sowie eine Gesprächsvermittlung von unterwegs seien ebenfalls integriert.

Die Lösung sei in verschiedenen Nutzerpaketen erhältlich: So gebe es für das ITK-System COMpact 4000 Lizenzen für fünf bzw. 15 User. Für die Anlagen COMpact 5200(R), COMpact 5500R und die ITK-Systeme der COMmander-6000-Serie stünden Pakete mit bis zu 40 User-Lizenzen zur Verfügung. Das Upgrade auf PBX Call Assist 3 erweitere Lizenzen von bereits vorhandenen PBX-Call-Assist-2-Nutzern um den neuen Funktionsumfang. Auf diese Weise sei ein zusätzlicher Investitionsschutz bei Bestandsanlagen sichergestellt. Zudem könnten Anwender innerhalb der ersten zwölf Monate von speziellen Upgrade-Lizenzen profitieren: Dadurch lasse sich PBX Call Assist 2 unkompliziert auf die Version 3 hochstufen.

Die für die Kommunikation mit den Auerswald-ITK-Systemen erforderlichen LAN-TAPI-Lizenzen seien in allen Lizenzen für PBX Call Assist 3 bereits enthalten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45902667 / Equipment)