Mobile-Menu

PRTG-Freeware mit erweiterten Überwachungsmöglichkeiten Kostenloses Microsoft-Exchange- und E-Mail-Monitoring

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Die kostenfreie Version der Netzwerküberwachungssoftware PRTG Network Monitor von Paessler bietet jetzt 30 statt zuvor zehn Sensoren. Anwendern sei es jetzt u.a. möglich, den E-Mail-Sende- und Empfangszyklus innerhalb von Microsoft Exchange mittels Round-Trip-Sensoren zu überwachen.

Anbieter zum Thema

Der PRTG Mailbox Sensor misst die durchschnittliche Zeit für die End-to-End-Zustellung der E-Mails.
Der PRTG Mailbox Sensor misst die durchschnittliche Zeit für die End-to-End-Zustellung der E-Mails.
(Bild: Paessler)

Die Erweiterung der PRTG-Freeware auf 30 Sensoren erlaube Nutzern jetzt, den kompletten E-Mail-Sende- und Empfangsprozess in das Monitoring einzubeziehen. Um Verzögerungen oder Verluste zu verhindern, werden Paessler zufolge alle gesendeten und empfangenen E-Mails überwacht. Dafür schickt PRTG eine digitale Nachricht an einen externen Mail-Account, der dann automatisiert eine Antwort zurücksendet. Auf diese Weise könne auch die Dauer des Sende- und Empfangszyklus des Exchange-Servers gemessen werden.

Für das Monitoring des Exchange-Servers besitzt die PRTG-Freeware u.a. powershellbasierende Messpunkte zum Überwachen von Backups, Datenbanken oder E-Mail-Queues. WMI-Sensoren sollen die E-Mail-Kommunikation des Unternehmens im Zusammenspiel mit anderen PRTG-Sensoren absichern. Für Unternehmensanwendungen wie Sharepoint stehen weitere Sensoren zur Verfügung. Nutzer der Freeware können aus über 200 Sensoren, einschließlich Optionen für Windows WMI, Linux/Unix/OS X, VoIP/QoS, SQL-Datenbank-Server, 30 Sensoren zusammenstellen.

Die Freeware-Edition kann mit der Auto-Update-Funktion automatisch auf 30 Sensoren aktualisiert werden. Neue Nutzer erhalten alle 30 Sensoren automatisch durch den Download der Freeware-Version.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43039524)