Kabellose Präsentation von Inhalten

Konferenzräume ohne Kabelwirrwarr

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Nutzer von Lifesize Share können Präsentationen starten, ohne dass sie vorher Kabel und Stecker finden und verbinden müssen.
Nutzer von Lifesize Share können Präsentationen starten, ohne dass sie vorher Kabel und Stecker finden und verbinden müssen. (Bild: Lifesize)

Videokonferenzspezialist Lifesize möchte mit einer kleinen schwarzen Box namens Lifesize Share dem Kabelwirrwarr in Besprechungsräumen ein Ende setzen. Außerdem kündigt der Hersteller eine kostengünstige Videokonferenzlösung für kleinere Besprechungsräume an.

Lifesize Share sei eine kabellose Lösung, mit der sich über Notebook, Tablet oder Smartphone mühelos eine Verbindung herstellen lasse, um Inhalte anzuzeigen, Präsentationsdateien in die Warteschlange einzureihen und zwischen Vortragenden zu wechseln. Darüber hinaus diene Lifesize Share als separater WLAN-Zugangspunkt für das Bereitstellen eines vom Unternehmensnetzwerk getrennten Gastzugangs zum Teilen von Inhalten.

Der Einsatz sei einfach: Moderatoren müssten lediglich über ihren Webbrowser die kundenspezifische URL besuchen und den Besprechungsraum auswählen. Lifesize Share würde dann das Endgerät automatisch mittels Ultraschallwellen erkennen. Nutzer könnten anschließend einen ganzen Bildschirm bzw. eine bestimmte Anwendung oder Präsentationsdatei darstellen oder Video/Audio auf den Monitor des Besprechungsraums streamen.

Mit Lifesize Dash soll im 3. Quartal 2018 eine für kleinere Besprechungsräume geeignete Videokollaborationslösung für unter 1.000 Euro auf den Markt kommen. Lifesize Dash biete benutzerfreundliche Meeting-Steuerelemente, zentrale Verwaltung und automatische Updates. Die Lösung arbeite mit verschiedenen USB-Kameras und Audiogeräten von Anbietern wie AVer, Huddly und Yamaha Unified Communications zusammen, sodass Kunden die für ihre individuellen Anforderungen beste Lösung für Besprechungsräume erstellen könnten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45350869 / Equipment)