VoIP in kleinen und mittelständischen Unternehmen

IP-Telefonanlage für bis zu 100 Teilnehmer

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Die Tiptel Yeastar MyPBX Standard ist ein Tischgerät. Der Einbau in ein 19-Zoll-Rack entfällt.
Die Tiptel Yeastar MyPBX Standard ist ein Tischgerät. Der Einbau in ein 19-Zoll-Rack entfällt. (Bild: Tiptel)

Yeastar MyPBX Standard ist eine VoIP-Telefonanlage mit bis zu 100 Nebenstellen, die laut Hersteller Tiptel 25 gleichzeitige Gespräche erlaubt. Die mit acht Modulsteckplätzen gelieferte Anlage sei mit Tiptel-IP-Telefonen kompatibel und könne auch an analoge oder ISDN-Geräte angeschlossen werden.

Die hybride IP-Telefonanlage MyPBX Standard wurde von Tiptel für kleine und mittelständische Unternehmen mit bis zu 100 Nebenstellen konzipiert. Die Anlage werde über eine webbasierte Konfigurationsoberfläche bedient. Neben SIP-Trunks und SIP-Nebenstellen seien durch modulare Erweiterung auch Anschlüsse für BRI (Anlagen- und Mehrgeräteanschluss) und der analoge Anschluss an das öffentliche Telefonnetz (PSTN) möglich. Zudem gebe es optionale Erweiterungen für die Abbildung analoger Nebenstellen, sowie für GSM- und UMTS-Funktionalität.

Nach Herstellerangaben bietet die Anlage u.a. eine automatische Zentrale (IVR; Interactive Voice Response), Vermitteln mit und ohne Rücksprache, Konferenzschaltung, Rufgruppen, Warteschleifen, Kurzwahlen, Anlagentelefonbuch und Anrufbeantworterfunktion.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43600687 / Equipment)