RDP-Protokoll für Remote Access über das Internet

Fernwartung von VNC-Servern via VNC-Bridge

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Peter Schmitz

In HOBLink JWT gibt es Auswahlmöglichkeiten für eine Verbindung mittels VNC-Bridge.
In HOBLink JWT gibt es Auswahlmöglichkeiten für eine Verbindung mittels VNC-Bridge.

Die plattformunabhängige Remote-Access-Lösung HOB RD VPN mit integrierter VNC-Bridge-Technologie verwendet für die Fernwartung von VNC-Servern das im Vergleich zum VNC-Protokoll schnellere RDP-Protokoll.

Mit der Remote-Access-Lösung HOB RD VPN soll man laut Hersteller HOB nicht nur auf Windows-Server, Desktop-PCs und virtualisierte Systeme sondern mittels VNC-Bridge-Technologie auch auf VNC-Server sicher zugreifen können.

Hierfür kommt der integrierte RDP-Client HOBLink JWT zum Einsatz. HOB-Geschäftsführer Klaus Brandstätter erklärt hierzu: „HOB VNC-Bridge wandelt das VNC-Protokoll in RDP um.

Dadurch werden die Nachteile langsamer VNC-Verbindungen eliminiert. Statt VNC wird nun das schlanke und schnelle RDP-Protokoll für den Fernzugriff über das Internet genutzt.“

Für diese Lösung sei kein VNC-Client erforderlich, ein javafähiger Browser sei ausreichend. Daher könne der Zugriff variabel mit einem Mac, mit Windows oder auch mit Linux erfolgen.

Da auf dem Endgerät kein Client mehr installiert werden müsse, sei die Fernwartung durch Hersteller oder externe Partner einfacher.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 35174870 / Remote Access)