IXI-UMS für aktuelle Novell-Groupware freigegeben

Fax und Unified Messaging für Novell Groupwise 2012

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Peter Schmitz

Der Fax- und Unified-Messaging-Server IXI-UMS von Servonic integriert sich in Novell Groupwise 2012. Benutzer arbeiten mit ihrem gewohnten E-Mail-Client.
Der Fax- und Unified-Messaging-Server IXI-UMS von Servonic integriert sich in Novell Groupwise 2012. Benutzer arbeiten mit ihrem gewohnten E-Mail-Client.

Servonics Fax- und Unified-Messaging-Server IXI-UMS integriert sich in Novell Groupwise 2012. Unabhängig von Client-Betriebssystem und Mailprogramm können Anwender Faxe, Sprach- und Kurznachrichten mit dem gewohnten E-Mail-Client empfangen und versenden.

Servonic IXI-UMS für Fax und Unified Messaging ist eine Add-on-Lösung, die sich über Standards in Groupware-Systeme wie Novell Groupwise integriert.

Der Versand und Empfang der Faxe, Kurz- und Sprachnachrichten erfolgt über SMTP, der Zugriff auf die Postfächer sowie die Fernabfrage von unterwegs wird über IMAP realisiert, die Berechtigungen werden via LDAP geprüft.

Dem Administrator steht mit IXI-UMS für Novell Groupwise ein „Single Point of Administration“ zur Verfügung: Die Benutzerverwaltung für UMS-Nachrichten kann auch direkt im Novell eDirectory erfolgen.

Für die Konvertierung der Nachrichten und die Verbindung zur TK-Anlage bzw. an das öffentliche Telefonnetz ist der IXI-UMS-Kernel zuständig. Die Servonic-IXI-USM-Lösung kann mit IP-basierenden, mit ISDN-basierenden und hybriden Telefonanlagen zusammenarbeiten.

IXI-UMS ist modular aufgebaut und kann als Unified-Messaging-System ebenso in Novell Groupwise integriert werden wie als reiner Faxserver.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 35174280 / Equipment)