SD-WAN – Hybrides Wide Area Networking im Detail

eBook "Software-Defined WAN" verfügbar

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Software-Defined macht auch vor Wide Area Networks nicht Halt.
Software-Defined macht auch vor Wide Area Networks nicht Halt. (Bild: VIT/bluebay2014 - Fotolia.com)

Software-Defined WANs werden sich in den kommenden Jahren rasant verbreiten, sagen Analysten. Ein kostenloses eBook beleuchtet jetzt die Hintergründe sowie Vor- und Nachteile des vielversprechenden Architekturparadigmas.

Traditionelle Wide Area Networks gelten als ausgereift, zuverlässig – und ziemlich ungeeignet für die Anforderungen einer zunehmend Cloud-orientieren IT-Welt. Kein Wunder, dass Analysten in SD-WANs die Zukunft sehen: Bis 2019 werden 30 Prozent der Unternehmen SD-WAN-Technik in all ihren Zweigstellen etabliert haben – glaubt Gartner. Welche Vor- und Nachteile die Architektur bietet erörtert ein jetzt gratis verfügbares eBook.

Der Ratgeber beschreibt SD-WAN dabei nicht nur als notwendige Weiterentwicklung, sondern grenzt die Architektur auch zu konkurrierenden Ansätzen ab. Neben Risiken und Alternativen beschreibt das Werk dabei konkrete Anwendungen und Einsatzszenarien.

Schließlich wagt das eBook einen Ausblick und deutet an, warum sich unser heutiges Bild einer Zweigstelle schon bald komplett verändern könnte.

Registrierten Lesern von IP-Insider steht das eBook "Software-Defined WAN" ab sofort kostenfrei zum Download zur Verfügung. Eine Registrierung ist ebenfalls kostenfrei möglich und erlaubt auch den Zugriff auf alle bisher erschienenen und zukünftigen eBooks sowie auf alle anderen registrierungspflichtigen Inhalte unseres Portals.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44101649 / Architektur)