Service auf Basis von Office 365

Colt startet Intelligent Communications

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Colt kombiniert seine SIP Trunking Services, Internet- und Cloudzugänge mit den Produkten der Office-365-Suite.
Colt kombiniert seine SIP Trunking Services, Internet- und Cloudzugänge mit den Produkten der Office-365-Suite. (Bild: Colt)

Colt Technology Services kombiniert in der Unternehmenslösung Intelligent Communications Microsofts Cloudanwendungen mit dem Sprach- und Datennetzwerk von Colt. Unternehmen hätten so die Möglichkeit, ihre Kommunikationslösungen bei einem Anbieter zu bündeln.

Die individuelle Kombination der SIP Trunking Services, Internet- und Cloudzugänge von Colt mit den Produkten der Office-365-Suite, darunter Microsoft Teams, biete Unternehmen eine Lösung mit, so Colt, „zuverlässiger und sicherer Ende-zu-Ende-Performance für höhere Effizienz und bessere Zusammenarbeit“. Die Lösung werde in 13 europäischen Ländern verfügbar sein.

Da die Anwendungen über die cloudbasierte Office-365-Plattform von Microsoft bereitgestellt würden, erhielten Nutzer eine vertraute Desktopumgebung sowie Zugriff auf die Collaboration-Lösungen Microsoft Teams und Skype for Business. Colt zufolge könnten Unternehmen mit Intelligent Communication von niedrigeren Administrationskosten profitieren und die Komplexität reduzieren, da nur noch ein Anbieter für Desktop-, Sprach-, Verbindungs-, Collaboration- und Professional-Services nötig sei. Sie hätten zudem die Möglichkeit, gewünschte Komponenten auszuwählen und sie in einem Komplettpaket inklusive Ende-zu-Ende-Support zusammenzufassen.

Intelligent Communications werde zusammen mit Ingram Micro Cloud und dessen CloudBlue Division angeboten. Durch den Einsatz der Handelsplattform des Partners könne Colt seine Support-, Liefer- und Bereitstellungsstandards an die Kunden anpassen, unabhängig von deren Standort oder Branche.

Colt sei bereits ein Connectivity-Partner für den Azure-ExpressRoute-Service und biete dedizierte Zugänge zur Cloud von Microsoft. Mit der neuen Lösung komme ein Telefonieangebot über Direct Routing mit Microsoft Teams hinzu. Neben Anbindungen zur Cloud von Microsoft verbinde das Colt IQ Network mehr als 850 Rechenzentren sowie über 27.500 Gebäude weltweit mit Glasfaser.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45699968 / Dienstleistungen und Service)