Startbedingungen für Berichte und mehr Ticket-Performance

ACMP-Suite 5.4.4 optimiert Dashboards

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Die ACMP-Suite soll nun übersichtlichere Dashboards bieten als bisher.
Die ACMP-Suite soll nun übersichtlichere Dashboards bieten als bisher. (Bild: Aagon)

Schneller geöffnete Tickets und übersichtlichere Dashboards verspricht Aagon mit der jetzt vorgestellten Client-Management-Lösung ACMP-Suite 5.4.4.

Bereits beim Systemstart soll die ACMP-Suite 5.4.4 eine bessere Übersicht bieten als die vorherigen Versionen, denn Nutzer können nun pro Plug-In mehrere Dashboards anlegen. Die aktualisieren sich auf Wunsch fortwährend und zeigen beispielsweise Details zum Status von File Repositories.

Ebenfalls übersichtlicher will Aagon auch Details zu laufenden Verträgen darstellen. ACMP markiere jetzt das „Erforderliche Kündigungsdatum“ sowie das „Nächstmögliche Ablaufdatum“ in Form von Displayfeldern.

Zudem hat der Anbieter die Trennung zwischen Helpdesk-Startseite und Statistiken aufgehoben. Ein zusammengeführtes Dashboard präsentiere damit zugleich Abfragen und Statistiken.

Berichte lassen sich jetzt anhand von Startbedingungen erstellen. Damit liefere die Lösung der Buchhaltung beispielsweise zum „Letzten Tag des Monats“ eine Aufstellung über alle verfügbaren Assets, wie PCs, Druckern oder Lizenzen.

Schließlich wirbt Aagon noch mit folgenden Detailverbesserungen: Tickets würden nun 30 Prozent schneller als bisher geöffnet; die Compliance-Ansicht liefert für Verbraucher auch die Daten zu Abteilung, Kostenstelle sowie Standort; Avira managed by ACMP warne Nutzer bei der Verwendung unsicherer Passwörter.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46015883 / Management-Software und -Tools)