Bis zu 44 Kupfer-Ports für 10G-BASE-T-Konnektivität

10GbE-Switches gegen Engpässe im Netzwerk

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Netgears neue 10GbE-Smart-Managed-Switches sind mit acht, 16 und 44 Kupfer-Ports ausgestattet.
Netgears neue 10GbE-Smart-Managed-Switches sind mit acht, 16 und 44 Kupfer-Ports ausgestattet. (Bild: Netgear)

Mit den neuen 10GbE-Kupfer-Switches aus dem Smart-Managed-Switch-Portfolio von Netgear sollen kleine und mittelständische Unternehmen in der Lage sein, Netzwerkengpässe zu beheben, die durch das hohe Datenvolumen bei IoT, Video-Streaming und Cloud-Services entstehen können.

Die ProSAFE-10GbE-Smart-Managed-Switches bieten Netgear zufolge 10G-BASE-T-Konnektivität, IPv6-Management und erweiterte Layer 2+/Layer-3-Lite-Funktionen. Neu sind die Modelle:

  • XS748T: 44 10G-BASE-T-Kupfer-Ports und vier zusätzliche, dedizierte 1GbE/10GbE-SFP+-Ports für 10G-Glasfaser-Links.
  • XS716T: 16 Kupfer-Ports mit 10-Gigabit-Konnektivität, zwei davon sind kombinierte Kupfer/SFP+-Fiber-Ports für 10G-Glasfaser-Links.
  • XS708T: 8 Kupfer-Ports mit 10-Gigabit-Konnektivität, zwei davon sind kombinierte Kupfer/SFP+-Fiber-Ports für 10G-Glasfaser-Links.

Zu den wichtigsten Funktionen gehören Netgear zufolge:

  • erweiterte VLAN-Funktionen wie protokollbasiertes VLAN, MAC-basiertes (Media Access Control) VLAN und 802.1x Gäste-VLAN,
  • erweiterte QoS (Quality of Service) mit L2/L3/L4 und 8 Priority-Queues darunter Q-in-Q,
  • statisches Routing (IPv6),
  • privates VLAN,
  • dynamische VLAN-Zuweisung,
  • IGMP und MLP-Snooping,
  • erweiterte Sicherheit,
  • IPv6 für Management, QoS und ACL,
  • einfach zu bedienendes, webbrowserbasiertes Management-GUI,
  • energieeffiziente, umweltschonende Ethernet-Funktionen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44055708 / Router und Switches)