Suchen

Netzwerkmanagement für KMU und MSP Zyxel erweitert Cloud-Lösung Nebula

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Mit zusätzlichen Funktionen für das Nebula Control Center, neuen NebulaFlex Pro Access Points und einer Erweiterung der Nebula-Gateway-Serie reagiert Zyxel eigenen Angaben zufolge auf die immer höhere Anforderungen an moderne KMU- und MSP-Netzwerke.

Firma zum Thema

Das Nebula-Sortiment umfasst Cloud-Management, Access Points, Switches und Security-Gateways.
Das Nebula-Sortiment umfasst Cloud-Management, Access Points, Switches und Security-Gateways.
(Bild: Zyxel)

Nebula, eine für kleine bis mittelgroße Unternehmen (KMU) und Managed Service Provider (MSP) konzipierte Cloud-Lösung für das Netzwerkmanagement, bietet laut Hersteller Zyxel u.a. folgende Neuerungen:

  • Erweiterte IGMP-Multicast-Funktionalität und IPTV-Reporting, die Nutzung, Netzwerkanalyse und Clientstatistiken der Multicast-Gruppen oder -Kanäle in einer IPTV-Umgebung für Hospitality-MSPs bereitstellen.
  • Nebula-Security-Service-Analysebericht einschließlich Anwendungsüberwachung, Inhaltsfilterung und Virenschutz, was einen sofortigen Überblick über Verwendung und Zugriffe von Netzwerkclients für Managed Security Service Provider (MSSPs) ermöglichen soll.
  • Konfigurationsvorlagen für Switch-Einstellungen, mit denen MSPs mehrere Standorte von einer einzigen Konfigurationsbasis aus managen und updaten können.
  • Sichern und Wiederherstellen von Einstellungen, die standortweit oder in Switch-Geräten konfiguriert wurden.
  • Die Nebula Mobile App v2.1 erweitere das Spektrum an verfügbaren mobilen Funktionen um das Benachrichtigungscenter, MSP-Organisation und -Site-Status auf einen Blick, VPN-Topologie und um eine standortweite Kartenansicht.

Die beiden neuen NebulaFlex Pro Access Points WAC6303D-S und NWA5123-AC HD unterstützen Zyxel zufolge den Standard 802.11ac Wave 2, Triple-Mode-Funktionen und ein Premium-Gateway. Der WAC6303D-S sei außerdem mit einer intelligenten Antenne ausgestattet, die WLAN-Interferenzen in stark ausgelasteten Umgebungen eliminieren könne. Alle NebulaFlex Pro Access Points, so der Hersteller, werden mit einer dreijährigen Nebula-Professional-Packlizenz geliefert.

Das jüngste Nebula Gateway NSG300 biete mehr Leistung und Kapazität für die Ausführung der erweiterten Nebula-Pro-Packfunktionen und des Nebula Security Service.

(ID:45694172)