Datenübertragung per Funk

Weltweit kleinster Bluetooth-Chip

| Autor / Redakteur: Sebastian Gerstl / Tina Billo

Gerade einmal 5 mm² groß: Der Bluetooth-5-Baustein EM9304 von EM Microelectronic (Vertrieb: MSC Technologies).
Gerade einmal 5 mm² groß: Der Bluetooth-5-Baustein EM9304 von EM Microelectronic (Vertrieb: MSC Technologies). (Bild: MSC Technologies)

MSC Technologies stellte mit dem EM9304 von EM Microelectronic den derzeit kleinsten Bluetooth-Chip auf der Welt vor. Der Baustein weist eine Fläche von nur ca. 5 mm2 auf und ist bereits für den neuen im Dezember 2016 offiziell verabschiedeten Standard Bluetooth 5 zertifiziert.

Bei dem EM9304 handelt es sich um ein Ein-Chip-System (SoC) mit integrierter ARC EM4 32-Bit- MCU, die mit 24 Megahertz (MHz) getaktet wird. Das on-chip RF Baseband bietet eine Empfindlichkeit von -96 Dezibel Milliwatt (dbm) und eine Ausgangsleistung von +5 dbm. Dabei ist der gerade einmal circa 5 mm2 große Chip stromsparend, mit nur 5,5 Milliampere (mA) im Sendebetrieb und 0,9 Mikroampere (μA) im Connected Sleep Mode. Er kann als Stand Alone-Lösung in Verbindung mit unterschiedlichen Sensoren oder als HCI Chip mit einem Mikrocontroller eingesetzt werden.

Für Sicherheit sorgt eine AES-128 Hardware Encryption Engine und ein True Random Number Generator. Für den Link Layer und Stack steht ein Speicherbereich von 136 KByte ROM sowie 28 KByte OTP für Parameter, Profile und Anwendungen zur Verfügung.

Geeignet für Sensoranwendungen und IoT-basierende Systeme

Die SPI- und I2C-Schnittstellen sowie bis zu 12 GPIO bieten vielfältige Möglichkeiten für Sensorapplikationen. Mit nur acht externen Komponenten kann das Design mit niedrigen Zusatzkosten und geringem Platzbedarf umgesetzt werden. Softwareseitig bietet das Bluetooth 5 Low-Energy-Bauteil einen kompletten On-Chip-Link-Layer und den Stack im ROM. Bis zu acht simultane Verbindungen werden unterstützt. Die Aktualisierung der Firmware ist per Over-the-Air-Update (OTA) möglich.

Neben Hard- und Software Development Kits sind zusätzliche Services wie Antennen-Design-Support und Zertifizierungsunterstützung teil des Angebots.

Typische Einsatzgebiete sind IoT-basierende Systeme und tragbare Geräte. Auf Grund des erweiterten Temperaturbereichs stehen auch Sensorapplikationen in der Industrie im Fokus des EM9304.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters: www.msc-technologies.eu.

* Dieser Beitrag stammt von unserem Partnerportal Elektronikpraxis.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44598344 / Forschung und Entwicklung)