Suchen

Unified-Communications-Peripherie für Unternehmenskunden Tastatur, Webcam und Maus für Cisco Jabber

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Die Logitech UC Solution for Cisco 725-C – eine Tastatur mit integrierten Telefon- und Videocalltasten, eine Full-HD-Webcam und eine schnurlose Maus – wurde speziell für Cisco Jabber entwickelt und hat die Interoperabilitätstests von Cisco bestanden.

Firma zum Thema

Die Logitech UC Solution for Cisco 725-C wurde für Nutzer des Unified-Communications-Software-Clients Cisco Jabber entwickelt.
Die Logitech UC Solution for Cisco 725-C wurde für Nutzer des Unified-Communications-Software-Clients Cisco Jabber entwickelt.
(Bild: Logitech)

Das Keyboard K725-C, die Full-HD-Webcam C920-C und die M525-C Wireless Mouse bilden zusammen die Logitech UC Solution for Cisco 725-C, die bei Unternehmenskunden die Kommunikation via Computer oder Thin Client in virtuellen Arbeitsumgebungen vereinfachen soll.

Tastatursteuerung für Telefon und Video

Das Logitech Keyboard K725-C verfügt über neun Telefon-und Video-Steuerungstasten, mit denen sich Anrufe direkt am Desktop annehmen, beenden und stumm schalten lassen. Die Taste für Gesprächsannahme und -beendigung blinkt, um den Nutzern eingehende Anrufe visuell zu signalisieren. Die Taste für Voicemail-Nachrichten leuchtet kontinuierlich auf, wenn neue Nachrichten eingegangen sind. Das integrierte LCD zeigt unter anderem Informationen zu eingehenden Anrufen oder der Gesprächsdauer an.

Die Tastatur interagiert direkt mit Cisco Jabber, verwaltet Anrufe für jeden ins System eingeloggten Nutzer und ist Logitech zufolge für „Hot-Desking-Umgebungen“, bei denen Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz regelmäßig wechseln, geeignet. Anwender hingegen, die über ihren angestammten Schreibtisch verfügen oder aus dem Home Office arbeiten würden, könnten sich mit der Tastatur den virtuellen Arbeitsplatz auf ihre Bedürfnisse zuschneiden.

Hochauflösende Webcam

Die Logitech C920-C Webcam bietet eine Videoqualität von bis zu 1080p HD mit 30 Bildern pro Sekunde, ein 78-Grad-Blickfeld, omnidirektionale Dual-Stereo-Mikrofone sowie einen sogenannten Privacy Shutter, der das Objektiv bei Nichtgebrauch abdeckt. Die Logitech-Rightlight-2-Technologie soll schlechte Lichtverhältnisse automatisch kompensieren. Durch die H.264-Kompressiosionstechnologie findet die Videoverarbeitung innerhalb der Kamera statt, wodurch Bandbreite frei wird.

Maus mit Unifying-Empfänger

Logitech hat die ergonomisch geformte M525-C Wireless Mouse mit gummierten Griffen und Scrollrad mit dem Logitech-Unifying-Empfänger ausgestattet. Für diesen ist ein USB-Anschluss am Logitech UC Keyboard K725-C vorgesehen.

Die Logitech UC Solution for Cisco 725-C soll weltweit ab Anfang März 2013 verfügbar sein. Für das Paket liegt die unverbindliche Preisempfehlung bei 269,99 Euro. Alle drei Produkte sind laut Logitech mit Cisco Jabber in virtuellen Umgebungen kompatibel. Logitech wird Support für Cisco Jabber auf Windows PCs innerhalb des ersten Halbjahres 2013 anbieten.

(ID:37672110)