Suchen

AppSense launcht MobileNow Neue Management-Lösung für mobile Endgeräte, Apps und Daten

Redakteur: Ulrich Roderer

Mit AppSense MobileNow steht jetzt eine Lösung für das Mobile-Device- und Mobile-Application-Management-Lösung zur Verfügung. Das SaaS-basierte Produkt bietet einen sicheren Zugriff auf Informationen und Apps ohne firmeninterne Vorgaben zu verletzen, sowie spezielle Sicherheitsfeatures für private Smartphones und Tablets, die am Arbeitsplatz zum Einsatz kommen.

Mobile Now von Appsense ist als SaaS verfügbar. IT-Manager können damit ab sofort Geräte, Applikationen und Daten sicher und plattformunabhängig verwalten.
Mobile Now von Appsense ist als SaaS verfügbar. IT-Manager können damit ab sofort Geräte, Applikationen und Daten sicher und plattformunabhängig verwalten.
(Bild: Appsense)

Mit AppSense MobileNow können IT-Manager ab sofort Geräte, Applikationen und Daten sicher und plattformunabhängig verwalten. Die Lösung ist als SaaS verfügbar. Dadurch ist die Lösung nach wenigen Minuten einsatzbereit, ohne in neue Hardware investieren zu müssen. Die MDM- und MAM-Funktionen können entweder separat oder integriert als Suite bereitgestellt werden. So lassen sich bereits getätigte Investitionen auch weiterhin nutzen.

Unternehmen erhalten die volle Kontrolle über das gesamte IT-Inventar und können Richtlinien korrekt einhalten. MobileNow verknüpft die Vorteile von Mobile Device (MDM) und Mobile Application Management (MAM) mit nativer E-Mail-Sicherheit. Somit erhalten IT-Verantwortliche eine Komplettlösung, für die keine zusätzliche Infrastruktur erforderlich ist. Die Lösung unterstützt BYOD (Bring Your Own Device): Die IT hat die Möglichkeit geschäftliche Applikationen sowohl auf firmeneigenen, wie auch auf privaten Endgeräten bereitzustellen, ohne dabei die Kontrolle zu verlieren oder interne Richtlinien zu verletzen.

Isolierte Geschäftsanwendungen

Mit AppSense MobileNow lassen sich geschäftliche Applikationen sauber von privaten Apps trennen – egal ob es sich um Anwendungen von Drittanbietern oder Inhouse-Apps handelt. So ist gewährleistet, dass firmeninterne Daten stets richtlinienkonform verschlüsselt und abgesichert sind, ohne den Nutzer in seiner Arbeit einzuschränken.

Anwender können mit AppSense MobileNow überall und von jedem beliebigen Geräten aus auf Informationen zugreifen. Im Hintergrund sorgt die IT-Abteilung anhand transparenter Kontrollfunktionen für die Absicherung der Daten. So steigt die Produktivität der Nutzer. Gleichzeitig werden IT-Verantwortliche entlastet und können wichtige Projekte sowie strategische Initiativen vorantreiben.

Nutzer von AppSense MobileNow können ihr Gerät frei wählen und jederzeit und überall auf Anwendungen und Daten zugreifen. Dabei müssen sie nicht warten, bis entsprechende Zugriffsberechtigungen vorliegen und keine Sperrungen durch die IT-Abteilung befürchten. Sie sind damit in der Lage private Geräte am Arbeitsplatz zu nutzen: Benutzer können die benötigten Geräte und Anwendungen frei wählen. Dabei erfüllen sie dennoch stets die für sie geltenden firmeninternen Richtlinien in Hinblick auf Sicherheit und Zugriffserlaubnis.

(ID:37838950)