Suchen

Wireless Mesh Networks – drahtlose Netzwerktechnologie der Zukunft

Mesh Networks auf WLAN-Basis – unterschätzte Schlüsseltechnologie

Seite: 3/5

Wireless Mesh Networks : Opfer von Mißverständnissen

Die aktuelle Produktsituation suggeriert, dass Mesh Networks nichts weiter als eine andere Ausprägung gewohnter WLANs nach IEEE 802.11 seien. Dies ist in erheblicher Weise unrichtig.

Denn ein Mesh Network wird erst durch eine spezielle Software definiert, die die Mesh Fähigkeiten, wie Finden von Nachbarn, Aufbau einer Nachbarschaftsstruktur, Routing und Forwarding von Paketen, Finden eines Ersatzweges bei Ausfall eines bestehenden Weges usw. realisiert und sich dabei vorhandener Funkschnittstellen bedient.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Die Software ist in ihrer Grundfunktionalität an und für sich unabhängig von der Implementierung der Funkschnittstellen. Man kann Mesh Networks daher also mit allen bekannten Funkschnittstellen, wie bspw. denen nach IEEE 802.11 a,b,g,h,n und IEEE 802.16 sowie anderer Alternativen aufbauen.

In einem Mesh Network können unterschiedliche Funkschnittstellen existieren, kooperieren und sich mit der Zeit auch ändern (z.B. durch höhere Leistung), um bspw. höheren Anforderungen gerecht zu werden.

Wir befinden uns heute in einer Frühphase dieser Technologie, etwa vergleichbar mit dem Ethernet auf dem gelben Kabel. Und wer hätte vor 30 Jahren schon gedacht, dass wir heute über skalierbares, hochredundantes 100 Gigabit Ethernet sprechen würden? So ist es auch mit den Mesh Networks. Zu Beginn sind sie nur eine Evolutionsstufe der bestehenden WLANs. Sofort sichtbare Vorzüge und Fähigkeiten von Mesh Networks sind Robustheit, hohe aggregierte Bandbreite und gute Ausnutzung der Frequenzbänder. Dadurch werden Mesh Networks ideale Infrastruktur-Netze. In Zukunft erreichbare weitere Möglichkeiten könnten jedoch zur Revolution und zu einer völlig neuen Netzstruktur führen. Aber freuen wir uns zunächst über die Möglichkeiten der aktuellen Generation.

weiter mit: Höchste Ausfallsicherheit

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2014466)