Einheitliche Verkabelung für alle Übertragungsarten und Dienste

Kupferkabel für Sprache, Daten, Energie und Digitalfernsehen

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Dätwyler bietet Kabel und Adapter für die Sprach- und Datenübertragung, für die Fernspeisung von Endgeräten mit Energie und für digitales Kabelfernsehen.
Dätwyler bietet Kabel und Adapter für die Sprach- und Datenübertragung, für die Fernspeisung von Endgeräten mit Energie und für digitales Kabelfernsehen. (Bild: Dätwyler)

Kategorie-7A-Kupferdatenkabel von Dätwyler erlauben im Gegentakt-Mode die symmetrische sowie im Gleichtakt-Mode die koaxiale Signalübertragung. Zusammen mit geschirmte Modulen und RJ45-IEC-Adaptern soll eine einheitliche Verkabelung für alle Dienste möglich sein.

Die Kupferdatenkabel CU 7150 4P und CU 7120 4P sind laut Hersteller Dätwyler für die Übertragung von Sprache, von Daten mit einer Übertragungsrate von bis zu 10 GBit/s, von BK-Signalen für das digitale Kabelfernsehen bis 862 MHz und von Energie für die Fernspeisung von Endgeräten (z.B. PoE+) geeignet.

Um eine einzige einheitliche Verkabelung für alle Übertragungsarten und Dienste einschließlich Kabelfernsehen nutzen zu können, seien zusätzlich geschirmte Module mindestens der Kategorie 6A (RJ45 und PS-GG45) sowie der neue RJ45-IEC-Adapter von Dätwyler notwendig. Einer dieser Adapter sorgt am Patchpanel für die Einspeisung koaxialer Dienste ins Datennetz, der andere wird in die Datendose gesteckt, um den Anschluss von TV-Geräten zu ermöglichen. Der Adapter nutzt zur Übertragung den Gleichtakt-Mode und stellt als die übliche physikalische Schnittstelle einen IEC-Stecker zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42627439 / Verkabelung und Serverraum-Infrastruktur)