IPv6 – Status quo und Handlungsempfehlungen

eBook "IPv6" verfügbar

| Autor / Redakteur: Frank-Michael Schlede, Thomas Bär / Andreas Donner

Wird es jetzt ernst in Sachen IPv6 oder wird es ernst? Wir klären den Status quo.
Wird es jetzt ernst in Sachen IPv6 oder wird es ernst? Wir klären den Status quo. (Bild: VIT / HAWISCHA - Fotolia.com)

Mindestens ebenso oft, wie IPv6 als die neue Basis des Internets bezeichnet wurde, haben Fachleute, Analysten und Netzwerkfirmen behauptet, dass diese Technik nun endgültig IPv4 ablösen würde. Passiert ist wenig, oder? Wie sieht der Stand bei IPv6 aktuell aus und welche Gründe gibt es für IT-Verantwortliche und -Fachleute sich nun mit dieser Technik zu befassen?

Bei vielen Firmen ist es schon fast ein "Running Gag": Dieses Jahr wird IPv6 aber bestimmt eingeführt. Zumindest scheinen die IPv4-Adressen nun endgültig ausgegangen zu sein – trotzdem arbeiten die IT-Fachleute und ihre Anwender nach wie vor problemlos mit dem Internet und anderen Netzwerken zusammen.

Wir wollten wissen, wie der Status bei IPv6 ist und befassen uns deshalb in unserem neuesten, 15seitigen eBook grundsätzlich mit diesem Thema, reden über den Umstieg und diskutieren, welche zukünftigen Techniken und Entwicklungen von IPv6 profitieren können. Dabei geht es insbesondere um Fragen wie:

  • Müssen wir wirklich noch über IPv6 reden oder ist der Mängel an IPv4-Adressen nur ein Hype?
  • Wie sieht es bei den Providern aus? Sind sie fit für IPv6 oder gar schon alle umgestiegen?
  • IPv6 und die Sicherheit – ein gewichtiger Grund für den Umstieg?
  • Der DS-Lite-Ansatz und der Dual-Stack: Lösungen oder Probleme auf dem Weg zu IPv6?
  • Ist IPv6 grundsätzlich sicherer (oder unsicherer) als IPv4?
  • Ist IoT (das Internet of Things) so etwas wie die "Killer-App" für IPv6?
  • Können 4,9 Milliarden "Dinge im Internet" noch mit IPv4 kommunizieren und verwaltet werden?

Registrierten Lesern von IP-Insider steht das eBook " IPv6 – Status quo und Handlungsempfehlungen" ab sofort kostenfrei zum Download zur Verfügung. Eine Registrierung ist ebenfalls kostenfrei möglich und erlaubt auch den Zugriff auf alle bisher erschienenen und zukünftigen eBooks sowie auf alle anderen registrierungspflichtigen Inhalte unseres Portals.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44184679 / Basiswissen)