Mobile-Menu

Gesponsert

Insider Research im Gespräch DataCenter im Wandel – Wie hilft Intent-Based Networking?

Die digitale Transformation betrifft besonders das Data Center und muss dort vorankommen. Welchen Wandel durchlaufen Data Center und welche Veränderungen sind dort erforderlich? Welche Rolle spielt dabei Intent-Based Networking und was ist das überhaupt? Das Interview von Insider Research mit Erwin Breneis und Manfred Felsberg von Juniper Networks liefert Antworten.

Gesponsert von

DataCenter im Wandel – Wie hilft Intent Based Networking?, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Erwin Breneis und Manfred Felsberg von Juniper Networks
DataCenter im Wandel – Wie hilft Intent Based Networking?, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Erwin Breneis und Manfred Felsberg von Juniper Networks
(Bild: Vogel IT-Medien / Juniper Networks / Schonschek)

Unternehmen versprechen sich von der Digitalisierung eine höhere Effizienz, Schnelligkeit und Flexibilität in den Prozessen und Abläufen. Das Herzstück jeder IT-Infrastruktur und natürlich auch jeder Cloud ist das Data Center. Die digitale Transformation betrifft deshalb auch besonders das Data Center und muss dort erfolgreich vorankommen.

Im Gespräch mit Oliver Schonschek, News-Analyst bei Insider Research, erklären Manfred Felsberg, Director Sales Apstra, und Erwin Breneis, Sales and Solution Specialist, Juniper Networks, unter anderem

  • Wir sprechen von einem neuen Normal, von einem Schub für die Digitalisierung durch die Corona-Pandemie. Was bedeutet das für Data Center?
  • Wie können denn Data Center den hohen Anforderungen gerecht werden? Gibt es auch hier eine weitere Digitalisierung und Modernisierung im Vergleich zu den klassischen Ansätzen?
  • Es bedarf dann in Zukunft keiner weiteren Modernisierung bei Data Center? Oder gibt es noch Bereiche, in denen Änderungen anstehen werden?
  • Was sind die Vorteile von größerer Portdichte und Geschwindigkeit?
  • Wenn wir jetzt an die Applikationen denken, die im Data Center laufen: Was ändert sich hier?
  • Was bedeutet diese Veränderung für Cloud Computing? Und wie unterschieden sich dabei Private Clouds und Public Clouds?
  • Was ist wichtig für den Erfolg einer Private Cloud?
  • Wie sind die neuen, modernen Anforderungen an die Vernetzung?
  • Stichwort Automatisierung: Wie schafft man es, seine Private Cloud zur Service-Entwicklung wie eine Public Cloud anbieten zu können?

Der neue Podcast steht in der SoundCloud bei Google Podcasts bei Apple Podcasts bei Spotify bei TuneIn bei Deezer und bei YouTube zur Verfügung, am besten gleich reinhören!

(ID:47474300)

Über den Autor

Dipl.-Phys. Oliver Schonschek

Dipl.-Phys. Oliver Schonschek

IT-Fachjournalist, News Analyst und Commentator bei Insider Research