Mobile-Menu

Gesponsert

Home-Office und IoT So vermeiden Sie Netzwerkeinschränkungen

Ob man im Home-Office an langsamen Verbindungen zu Cloud-Diensten verzweifelt oder bei IoT-Projekten die Echtzeitanwendungen ins Stocken geraten, oft stecken veraltete Netzwerk-Konzepte dahinter. Das SD-WAN muss auf neue Füße gestellt werden. Wie hilft Session Smart Routing dabei? Das Interview von Insider Research mit Alexander Hoffmann von Juniper Networks liefert Antworten.

Gesponsert von

So vermeiden Sie Netzwerkeinschränkungen im Home-Office und IoT, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Alexander Hoffmann von Juniper Networks
So vermeiden Sie Netzwerkeinschränkungen im Home-Office und IoT, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Alexander Hoffmann von Juniper Networks
(Bild: Vogel IT-Medien / Juniper Networks / Schonschek)

Mangelhafte Videoqualität bei einer wichtigen Online-Konferenz, zu langsame Verbindungen zu Bezahldiensten in Handelsfilialen, Maschinen in Industrie 4.0 Projekten, die ihre Befehle nur zeitverzögert erhalten: Es gibt viele Beispiele, die zeigen, dass die Digitalisierung ins Stocken gerät, weil die Netzwerktechnologien als Basis noch nicht das leisten, was sie für moderne Applikationen bieten müssten.

Die Digitalisierung braucht deshalb eine radikale, fundamentale Erneuerung im Bereich der Vernetzung.

Im Gespräch mit Oliver Schonschek, News-Analyst bei Insider Research, erklärt Alexander Hoffmann, Director Sales - 128T EMEA, Juniper Networks, unter anderem

  • Warum sollte man die digitale Zukunft radikal erneuern? Wo greift die bisherige Digitalisierung zu kurz?
  • Welche Einschränkungen hat das klassische SD-WAN?
  • Session Smart, das neue Modell für virtuelle Netzwerke, vermeidet unnötige Kosten, senkt Risiken und vermeidet den Vendor Lock-In. Wie wird dies möglich?
  • Wie kann man sich die Vorteile für den einzelnen Nutzer zum Beispiel im Home-Office vorstellen?
  • Wie steht es um die Vorteile für IoT und Industrie 4.0?
  • Welche Rolle spielt Session Smart für die Sicherheit?
  • Session Smart ist „AI-driven“, wie hilft die Künstliche Intelligenz konkret?

Der neue Podcast steht in der SoundCloud bei Google Podcasts bei Apple Podcasts bei Spotify bei TuneIn bei Deezer und bei YouTube zur Verfügung, am besten gleich reinhören!

(ID:47527510)

Über den Autor

Dipl.-Phys. Oliver Schonschek

Dipl.-Phys. Oliver Schonschek

IT-Fachjournalist, News Analyst und Commentator bei Insider Research