Mobile-Menu

Zurück zur Übersichtsseite

SVA Workplace (canva)

3 Konzepte im Vergleich

Der Modern Workspace Spagat: Sicherheit oder Flexibilität?

3 Konzepte im Vergleich

Der Modern Workspace Spagat: Sicherheit oder Flexibilität?

29.06.2022

Immer mehr Unternehmen streben nach flexiblen Arbeitsplatzlösungen. Doch mehr Flexibilität bedeutet mehr Angriffspunkte für Ransomware und Co. Es gibt Ansätze, die beides unter einen Hut bringen. Das Webinar beleuchtet 3 Arbeitsplatzmodelle.

Wie soll der Arbeitsplatz für einen Mitarbeiter in Bezug auf Clients und Apps gestaltet sein? 100% Freiheit heißt, auch Schatten-IT in Kauf zu nehmen. Ein hohes Maß an Flexibilität bedeutet ebenfalls einen Mehraufwand hinsichtlich Compliance und Security-Vorkehrungen. Denn mehr Angriffspunkte = mehr Schwachstellen = mehr nötige Absicherung. Der krasse Gegensatz von 0% Flexibilität reduziert zwar den Absicherungsaufwand, fördert jedoch ebenfalls die ungewollte Parallel-IT und schreckt zudem viele Mitarbeiter einfach ab. Diesen Spagat gilt es zu meistern.

Das Webinar gibt Ihnen eine Struktur an die Hand. Unternehmen sollten zunächst definieren, wie Sie in Zukunft arbeiten möchten. Zuallererst sollten Sie sich dafür folgende Fragen stellen:

  • Welche Anwendungsgruppen sollen mit welchen Endgeräten die Anwendungen konsumieren können (z.B. FAT-Clients, Notebooks, mobile Endgeräte, etc.)?
  • Wie sollen die Anwendungen den Mitarbeitenden bereitgestellt werden?

Letzteres kann über eine virtuelle Desktop-Umgebung, Application Streaming oder auch lokal auf dem jeweiligen Endgerät erfolgen. Und daraus leiten sich wiederum unterschiedliche Arbeitsplatzmodelle ab:

  • Voll virtualisierte Desktop-Umgebung
  • Hybrid- Ansatz (bestimmte Fachanwendungen werden via Application Streaming zentralisiert aus dem RZ / Cloud bereitgestellt). „Einfache“ Anwendungen werden jedoch lokal auf dem Endgerät installiert.
  • Server-Client Arbeitsplatzmodell – sämtliche Anwendungen werden lokal auf den jeweiligen Endgeräten installiert.

Jedes Arbeitsplatzmodell hat entsprechend Vor- und Nachteile. Das Webinar bringt Licht ins Dunkel der vielen Möglichkeiten. Am Ende sind Sie in der Lage, die richtige Balance zwischen Sicherheit und Flexibilität für Ihr Unternehmen zu definieren. Jetzt anmelden.

Ihre Referenten

Sascha Abbe

Sascha Abbe

Business Consultant - Digital Workspace
SVA

Johannes Lauer

Johannes Lauer

System Engineer
SVA

Bildquelle: SVA

Anbieter des Webinars

SVA System Vertrieb Alexander GmbH ()

SVA System Vertrieb Alexander GmbH

Borsigstr. 26
65205 Wiesbaden
Deutschland