Mobile-Menu

Mehr Transparenz in hybriden und Multi-Cloud-Umgebungen SolarWinds Observability als SaaS-Lösung

Von Bernhard Lück

Anbieter zum Thema

Die für ITOps- und DevOps-Teams, Entwickler, Cloud-Architekten und IT-Führungskräfte entwickelte SaaS-Plattform SolarWinds Observability soll Leistung und Benutzerfreundlichkeit in verteilten, hybriden und Multi-Cloud-IT-Umgebungen optimieren und dort eine einheitliche Transparenz schaffen.

SolarWinds Observability soll den Überblick über Private und Public Clouds verbessern.
SolarWinds Observability soll den Überblick über Private und Public Clouds verbessern.
(Bild: © – natali_mis – stock.adobe.com)

SolarWinds Observability könne mithilfe von maschinellem Lernen (ML) und künstlicher Intelligenz (KI) die Verwaltung hochkomplexer IT-Umgebungen erleichtern, so der Hersteller. Die SaaS-Plattform vereine Observability-Lösungen von SolarWinds für Netzwerke, Infrastrukturen, Systeme, Anwendungen, Datenbanken, digitale Erlebnisse und Protokollüberwachung in einer End-to-End-Lösung für Private und Public Clouds mit einer zentralen Übersicht. Für ITOps- und DevOps-Teams, Entwickler, Cloud-Architekten und IT-Führungskräfte halte die Lösung praktisch umsetzbare Geschäftseinblicke bereit und helfe, nicht mehr reaktiv, sondern proaktiv zu agieren. Einerseits könnten Probleme damit erkannt und behoben, andererseits Leistung, Compliance und Ausfallsicherheit optimiert werden.

SolarWinds Observability ist als cloudnative Lösung für Azure- und AWS-Clouds verfügbar.

SolarWinds präsentiert außerdem eine neue Version seiner Hybrid-Cloud-Observability-Lösung. Hybrid Cloud Observability werde in Rechenzentren von Kunden bereitgestellt, könne aber problemlos in hybriden Umgebungen implementiert werden. Verfügbar seien nun erweiterte KI- und ML-Funktionen zur Erkennung von Anomalien. Mit Hybrid Cloud Observability sollen SolarWinds-Kunden in ihrem eigenen Tempo von On-Premises zu SaaS migrieren können.

(ID:48705510)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung