Suchen

Kostenlose Datenablage und viel Zubehör für den Mittelstand

Linux-Server als Microsoft-Alternative für kleine Unternehmen

Seite: 2/2

Resara Server

Eine weitere Linux-Distribution für kleine Unternehmen ist Reasara. Das ehemals kommerzielle Produkt steht jetzt als OpenSource-Software zur Verfügung und bietet einen Active-Directory-kompatiblen Domänencontroller, sowie eine zentrale Datenablage. Bestandteil ist Samba 4. Auch hier ist die Einrichtung schnell abgeschlossen und es gibt eine zentrale Verwaltungsoberfläche.

Linux SME

Ein sehr bekanntes Produkt in diesem Bereich ist auch der kostenlose Linux SME. Der Server ist eines der bekanntesten Produkte für kleine und mittlere Unternehmen. Auch hier unterstützt ein Assistent bei der Installation. Der Server bietet eine zentrale Datenablage, eine Benutzerverwaltung, sowie einen E-Mail-Server mit Viren- und Spamschutz.

Bildergalerie

Auch eine Firewall sowie Möglichkeiten der Benutzereinwahl sind vorhanden und auch an diesen Server lassen sich Windows-Clients anbinden. Mit dabei ist mySQL, Python und PHP. Zudem gehört ein Webserver auf Apache-Basis ebenso zu Linux SME, wie ein Faxserver, der zugleich als Anrufbeantworter dienen kann.

Fazit

Neben Windows Server 2012 Essentials kommen für kleine Unternehmen vor allem die in diesem Beitrag erwähnten Linux-Distributionen in Frage. Alle vorgestellten Server können kostenlos über das Internet bezogen werden.

Doch der Vorteil der Open-Source-Server liegt weniger im Preis, denn auch Windows Server 2012 Essentials ist nicht gerade teuer. Vorteil der Produkte ist, vielmehr dass diese neben einer Datenablage und Backup-Software noch zahlreiche weitere Funktionen bieten, die auch in kleinen Unternehmen einen echten Mehrwert darstellen.

Nachteil der Produkte ist, dass meist noch viele Bugs vorhanden sind. Solche lassen sich nur schwer und wenn dann nur in der Konsole beheben, selten in der Weboberfläche. Außerdem ist die Bedienung oft in Englisch und für diese Fälle selten trivial.

Wer aber etwas experimentierfreudig ist und für sein Unternehmen noch eine Firewall, einen Proxy, einen Datenbank-Server, ein E-Mail-System, VoIP, Fax, Anrufbeantworter und vieles mehr sucht, sollte einen Blick auf die Distributionen werfen und einen Test wagen.

(ID:36264400)