Suchen

Gefährdung für TK-Applikationen und Mehrwertdienste sowie erste Maßnahmen

UC-Integration und -Sicherheit – die Quadratur des Kreises?, Teil 2

Seite: 4/4

Firmen zum Thema

Schulung der Nutzer

Die Bedienung von TK-Applikationen und Mehrwertdiensten ist in den vergangenen Jahren bedeutend einfacher geworden. Andererseits ist die Zahl der in der Praxis eingesetzten Applikationen und Dienste erheblich gewachsen. Diese Situation kann dazu führen, dass Benutzer überfordert sind, Dienste nicht ihrer Bestimmung entsprechend nutzen oder falsch bedienen und sich möglicher Sicherheitsrisiken nicht bewusst sind. Hierdurch können die Vertraulichkeit und möglicherweise auch die Verfügbarkeit gefährdet sein.

Es ist daher erforderlich die Nutzer von TK-Applikationen und Mehrwertdiensten zum richtigen Umgang mit den jeweiligen Diensten zu schulen und Hinweise auf mögliche Sicherheitsrisiken zu geben.

Die Autoren:

Michael Wallbaum, Bild: ComConsult (Archiv: Vogel Business Media)

Dr. Michael Wallbaum ist Senior Consultant derComConsult Beratung und Planung GmbH. Er zeichnet sich durch Projekterfahrung in Forschung, Entwicklung und Betrieb mobiler Kommunikationssysteme, Voice over IP und Groupware aus. Wallbaum ist zudem Autor zahlreicher Veröffentlichungen.

Simon Hoff, Bild: ComConsult (Archiv: Vogel Business Media)

Dr. Simon Hoff ist als technischer Direktor bei der ComConsult Beratung und Planung GmbH unter anderem Verantwortlich für IT-Sicherheit. Jahrelange Erfahrung in Forschung, Standardisierung, Entwicklung und Betrieb in den Bereichen IT-Infrastrukturen, mobile und drahtlose Kommunikation gehören zu seinem Berufsbild.

David Ferrest, Bild: ComConsult (Archiv: Vogel Business Media)

David Ferrest befasste sich schon während des Studiums mit Kommunikationsnetzen und IT-Security. Bei der ComConsult Beratung und Planung GmbH beschäftigt er sich vorwiegend mit der Evaluierung, Planung und Ausschreibung professioneller Systeme für Unified Communications und Collaboration sowie Videokonferenzsystemen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2014760)