Suchen

Mehr wert statt Mehrwert

Ein bisschen Luxus: IT-Gadgets für den vollen Geldbeutel

Seite: 2/2

Kronjuwel unter den Kopfhörern

Einer der teuersten Kopfhörer der Welt kommt von Monster. Das 18-Karat-Device ist mit Diamanten besetzt und für umgerechnet rund 24.000 Euro ausschließlich bei Harrods in London erhältlich. Designed wurde der Ohrschmeichler von der Künstlerin Sally Sohn, die mit der aufgesetzten Spinne sicher für Gänsehaut sorgen wird.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 14 Bildern

TV-Genuss im Garten

Mit einer Diagonalen von über fünf Metern ist der „C Seed 201“ wohl das größte Outdoor-Fernsehgerät der Welt. Wird es nicht benutzt, ist es unscheinbar im Boden versenkt. Bei Bedarf baut sich das Teil innerhalb von 40 Sekunden selbst auf und schraubt sich knapp fünf Meter in die Höhe. Dort entfaltet es dann seinen Bildschirm zu voller Größe mit einer Diagonalen von knapp fünf Metern. Dies entspricht einer Fläche von zehn Quadratmetern – größer als so manches Zimmer. 787.000 LEDs sorgen dafür, dass das Display auch bei Sonnenschein ein gutes Bild liefert. Der Preis des C Seed 201 wird nur auf Anfrage kommuniziert.

Besondere Kamera

Leica hat mit der „M9-P Edition Hermes“ eine Luxus-Digitalkamera im Angebot. Das Gerät wird handgefertigt und mit Kalbsleder und Gravuren versehen. Das Gehäuse ist silbern verchromt. Die Kamera ist limitiert und kostet mit drei Objektiven 40.000 Euro.

Zum Träumen klicken Sie sich durch die Bildergalerie!

(ID:39540390)