BYOD und Mobile Device Management kritisch betrachtet

Zwischen Theorie & Praxis:

Bereitgestellt von: Kaspersky Labs GmbH

BYOD und Mobile Device Management kritisch betrachtet

Zwischen Theorie & Praxis:

BYOD unter der Lupe: Informieren Sie sich in diesem Webcast zu den wichtigsten Aspekten rund um die Einführung und die sichere Umsetzung von BYOD-Strategien.

Bring Your Own Device ist in aller Munde, die tatsächliche Umsetzung entsprechender Strategien in Unternehmen ist bislang jedoch mehr als überschaubar. 

Experte Florian Hammers wirft daher im Webcast für Sie einen kritischen Blick auf das BYOD-Modell im Unternehmenseinsatz - von den Voraussetzungen bis hin zur Einführung.

Informieren Sie sich zu den wichtigsten Aspekten und Fragestellungen:

  • Was sind die echten Vorteile von BYOD?
  • Welche Nachteile ergeben sich durch BYOD?
  • Voraussetzungen für die Einführung von BYOD
  • Empfehlungen zur Einführung und technische Unterstützung
  • Sicherheitsaspekte bei der Datenübertragung
     

 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.01.14 | Kaspersky Labs GmbH

Veranstalter des Webinars

Kaspersky Labs GmbH

Despag-Str. 3
85055 Ingolstadt
Deutschland

Datum:
14.06.2013 10:00