Mobile-Menu

Bares Geld für alte Server Wortmann zahlt 500 Euro Server-Abwrackprämie

Redakteur: Dr. Stefan Riedl

Die Hüllhorster Wortmann AG will das Migrationsgeschäft vorantreiben. Fachhandelspartner erhalten im Rahmen der Aktion 500 Euro, wenn auf einen Terra-Server umgestiegen wird.

Firma zum Thema

Wortmann zahlt eine „Abwrackprämie“ für Server von anderen Herstellern.
Wortmann zahlt eine „Abwrackprämie“ für Server von anderen Herstellern.
(Bild: Wortmann)

Wortmann zahlt IT-Resellern eine Prämie in Höhe von 500 Euro je Server beim Austausch von alten Geräten von Fremdherstellern, sofern sie durch aktuelle Modelle der hauseigenen Terra-Linie ersetzt werden.

Rahmenbedingungen

Unter folgenden Bedingungen können sich Wortmann-Partner über die Extra-Prämie freuen: Der Austausch muss im Zeitraum von April bis Ende Juni dieses Jahres erfolgen. Der neue Terra-Server ist mit Windows Server 2012 (OEM Version) ausgestattet und hat einen Wert von mindestens 3.000 Euro. Außerdem muss der alte Server des Fremdherstellers „zur Verschrottung“ eingeschickt werden, formuliert der Hersteller.

Parallel dazu werden für die Server-Verkäufe Lose für die Caddy-Verlosungsaktion vergeben. Die Aktion, bei der jeden Monat ein VW-Caddy verlost wird, läuft seit mittlerweile vier Jahren.

Caddy-Verlosung

Robin Wittland, Mitglied des Aufsichtsrates bei Wortmann
Robin Wittland, Mitglied des Aufsichtsrates bei Wortmann
(Bild: Wortmann)
„Neben der neuen Abwrackprämie mit der wir pro-aktiv unsere Partner aufrufen wollen, jetzt Systeme auszutauschen, gibt es zudem wieder in jedem Monat einen VW Caddy zu gewinnen. Wir hoffen damit die notwendigen Impulse zu setzen, dass nun aktiv am Austausch alter Plattformen gearbeitet werden kann“, so Robin Wittland, Aufsichtsratsmitglied bei Wortmann.

Über Wortmann

Unter der Eigenmarke Terra, vertreibt der Distributor und Hersteller PCs, Notebooks, Server, Storage, ThinClients und LCDs, die in Deutschland assembliert werden.

Europaweit beschäftigt die Wortmann AG 460 Mitarbeiter und arbeitet mit rund 8.000 Fachhändlern zusammen. Sie bilden ein Partnerservicenetz parallel zum zentralen Servicecenter, das am Produktionsstandort in Hüllhorst angesiedelt ist.

(ID:39044780)