Suchen

Router nutzt 2,4-GHz-Band einfach, 5-GHz-Band doppelt WLAN-Routing mit bis zu 3,2 GBit/s

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Der Netgear R8000 Nighthawk X6 AC3200 Router unterstützt die Broadcom-5G-WLAN-X-Stream-Plattform und kann laut Hersteller das 2,4-GHz-Frequenzband und gleichzeitig zwei separate Bereiche im 5-GHz-Band nutzen. So sei eine WLAN-Geschwindigkeit von bis zu 3,2 GBit/s (600 + 1300 + 1300 MBit/s) möglich.

Firmen zum Thema

Netgear hat den Nighthawk X6 mit sechs ausklappbaren Hochleistungsantennen ausgestattet.
Netgear hat den Nighthawk X6 mit sechs ausklappbaren Hochleistungsantennen ausgestattet.
(Bild: Netgear)

Der mit sechs Hochleistungsantennen ausgestattete Nighthawk X6 ist Netgear zufolge in der Lage, die Netzwerklast automatisch auszugleichen, um die beste WLAN-Leistung für jedes Gerät zu gewährleisten. Laut Hersteller sortiert der Router langsame und schnellere Geräte in die am besten geeignete WLAN-Frequenz ein.

Bei einem herkömmlichen Dual-Band-Router müssten sich z.B. der Video-Streamer und der Internet-Gamer effektiv das 5-GHz-Frequenzband teilen. Beim Nighthawk X6 könne hingegen der Video-Streaming- und Internet-Gaming-Verkehr gleichzeitig in jeweils einem separaten Bereich des 5-GHz-Frequenzbands laufen.

Der Nighthawk X6 arbeitet nach Herstellerangaben mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor und drei zusätzlichen Offload-Prozessoren. Die WLAN-Übertragung mit 802.11ac-Technologie basiere auf der 5G-WLAN-XStream-Technologie von Broadcom. Zudem unterstütze das Gerät Netgears Beamforming+, eine signalgerichtete Technologie, die Wireless-Geräte im Netzwerk ausfindig machen und das WLAN-Signal direkt auf das entsprechende Gerät richten könne.

Der Nighthawk X6 bietet auch Möglichkeiten für den Austausch, das Speichern und die Sicherung von Daten und Multimedia-Inhalten. Daten auf einem extern angeschlossenen Speichergerät können via USB-3.0-Port im Netzwerk übertragen werden. VPN-Unterstützung für einen sicheren Remote-Zugriff unter Verwendung eines kundenspezifischen freien URL-, SPI- und NAT-Firewall-Doppel- oder separaten Gäste-Netzwerkzugriff soll für zusätzliche Sicherheit sorgen.

Der Netgear R8000 Nighthawk X6 AC3200 Router soll ab März 2015 erhältlich sein.

(ID:43208993)