Router nutzt 2,4-GHz-Band einfach, 5-GHz-Band doppelt

WLAN-Routing mit bis zu 3,2 GBit/s

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Netgear hat den Nighthawk X6 mit sechs ausklappbaren Hochleistungsantennen ausgestattet.
Netgear hat den Nighthawk X6 mit sechs ausklappbaren Hochleistungsantennen ausgestattet. (Bild: Netgear)

Der Netgear R8000 Nighthawk X6 AC3200 Router unterstützt die Broadcom-5G-WLAN-X-Stream-Plattform und kann laut Hersteller das 2,4-GHz-Frequenzband und gleichzeitig zwei separate Bereiche im 5-GHz-Band nutzen. So sei eine WLAN-Geschwindigkeit von bis zu 3,2 GBit/s (600 + 1300 + 1300 MBit/s) möglich.

Der mit sechs Hochleistungsantennen ausgestattete Nighthawk X6 ist Netgear zufolge in der Lage, die Netzwerklast automatisch auszugleichen, um die beste WLAN-Leistung für jedes Gerät zu gewährleisten. Laut Hersteller sortiert der Router langsame und schnellere Geräte in die am besten geeignete WLAN-Frequenz ein.

Bei einem herkömmlichen Dual-Band-Router müssten sich z.B. der Video-Streamer und der Internet-Gamer effektiv das 5-GHz-Frequenzband teilen. Beim Nighthawk X6 könne hingegen der Video-Streaming- und Internet-Gaming-Verkehr gleichzeitig in jeweils einem separaten Bereich des 5-GHz-Frequenzbands laufen.

Der Nighthawk X6 arbeitet nach Herstellerangaben mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor und drei zusätzlichen Offload-Prozessoren. Die WLAN-Übertragung mit 802.11ac-Technologie basiere auf der 5G-WLAN-XStream-Technologie von Broadcom. Zudem unterstütze das Gerät Netgears Beamforming+, eine signalgerichtete Technologie, die Wireless-Geräte im Netzwerk ausfindig machen und das WLAN-Signal direkt auf das entsprechende Gerät richten könne.

Der Nighthawk X6 bietet auch Möglichkeiten für den Austausch, das Speichern und die Sicherung von Daten und Multimedia-Inhalten. Daten auf einem extern angeschlossenen Speichergerät können via USB-3.0-Port im Netzwerk übertragen werden. VPN-Unterstützung für einen sicheren Remote-Zugriff unter Verwendung eines kundenspezifischen freien URL-, SPI- und NAT-Firewall-Doppel- oder separaten Gäste-Netzwerkzugriff soll für zusätzliche Sicherheit sorgen.

Der Netgear R8000 Nighthawk X6 AC3200 Router soll ab März 2015 erhältlich sein.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43208993 / Equipment)