Mobile-Menu

Stark gestiegene Nachfrage nach Wi-Fi-Lösungen WLAN-Report: Ruckus Wireless baut Marktanteil aus

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Laut „Wireless LAN Report“ der Dell'Oro Group für das vierte Quartal 2012 hat Ruckus Wireless zwischen 2011 und 2012 mit einem weltweiten Umsatzwachstum von 74 Prozent im Bereich Enterprise- und Outdoor-WLAN-Lösungen den branchenweit stärksten Zuwachs erzielt.

Firma zum Thema

Ruckus hat seinen Marktanteil bei Enterprise- und Outdoor-WLAN-Produkten mehr als verdoppelt.
Ruckus hat seinen Marktanteil bei Enterprise- und Outdoor-WLAN-Produkten mehr als verdoppelt.
(Bild: Ruckus)

Laut WLAN-Report stieg das Gesamtumsatzvolumen des Marktes für Enterprise- und Outdoor-WLANs im Jahresvergleich um 23 Prozent auf über 3,7 Mrd. US-Dollar. Innerhalb des globalen Marktes für Enterprise- und Outdoor-WLAN-Produkte hat Ruckus dabei seinen Marktanteil von 2011 auf 2012 auf Grundlage der ausgelieferten Einheiten mit einem Zuwachs von 101 Prozent am stärksten ausgeweitet.

Nachfrage der Service-Provider zieht an

Der Report von Dell'Oro weist für 2012 die Bereiche Bildung und Service-Provider mit Marktanteilen von 24 Prozent bzw. 14 Prozent als die größten Marktsegmente für das WLAN-Geschäft aus. Der Umsatz im Segment Service-Provider stieg auf den neuen Rekordwert von 109 Mio. US-Dollar – mehr als eine Verdoppelung im Vergleich zum vierten Quartal 2011. Nach Angaben des Reports stieg die Nachfrage der Service-Provider im vierten Quartal 2012 stärker als erwartet an, weil der Bedarf an Zugängen im lizenzfreien Bereich aufgrund der wachsenden Zahl an Mobilfunkgeräten ständig zunimmt.

Europa, Nordamerika und Asien wollen Wi-Fi-Lösungen

In Europa verzeichnete Ruckus einen Zuwachs des Marktanteils um 67 Prozent, gemessen an der Auslieferung von Wi-Fi-Geräten im Indoor-Bereich von 2011 auf 2012. Im Outdoor-Bereich attestiert der Report Ruckus bei vermaschten Knoten europaweit einen Marktanteil von 26 Prozent.

Nach den Erkenntnissen des Reports von Dell'Oro konnte Ruckus im nordamerikanischen Markt bei den Auslieferungen von Wi-Fi-Geräten für Innen- und Außenanwendungen seinen Marktanteil zwischen 2011 und 2012 um 72 Prozent bzw. 64 Prozent ausbauen.

In der Region Asien/Pazifik kletterte der Anteil von Ruckus im WLAN-Markt bei der Auslieferung von Geräten für Enterprise-Netze zwischen 2011 und 2012 um etwa 40 Prozent. Im Markt für vermaschte Netzwerke war Ruckus im Outdoor-Bereich in Asien mit einem Anteil von 50 Prozent im Jahr 2012 Marktführer.

(ID:38857450)