Mobile-Menu

DSL-Fritz!Box mit Wi-Fi 6 WLAN-Mesh-Zentrale für den SOHO-Bereich

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Die Fritz!Box 7590 AX des Herstellers AVM unterstützt den WLAN-Standard Wi-Fi 6 sowie VDSL2 mit Supervectoring 35b für DSL-Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s. Mit den acht integrierten WLAN-Antennen seien 2.400 MBit/s im 5-GHz-Band und 1.200 MBit/s bei 2,4 GHz möglich.

Anbieter zum Thema

Die Fritz!Box 7590 AX bietet die zentralen Leistungsmerkmale der Fritz!Box 7590 und setzt bei WLAN auf Wi-Fi 6.
Die Fritz!Box 7590 AX bietet die zentralen Leistungsmerkmale der Fritz!Box 7590 und setzt bei WLAN auf Wi-Fi 6.
(Bild: AVM)

AVMs neue Variante der Fritz!Box 7590 soll als WLAN-Mesh-Zentrale zusammen mit Fritz!Repeatern oder Fritz!Powerline-Geräten für eine optimale WLAN-Qualität bei allen drahtlosen Aktionen in SOHO-Umgebungen sorgen – selbst an Orten, die durch bauliche Gegebenheiten schwer zu erreichen sind. AVM zufolge bilde insbesondere das Zusammenspiel der Fritz!Box 7590 AX mit dem Fritz!Repeater 6000 ein kraftvolles Mesh-Set für hohe WLAN-Abdeckung und viele mobile Geräte.

Die Ausstattung der Fritz!Box 7590 AX umfasst außerdem vier Gigabit-LAN-Ports, einen Gigabit-WAN-Port, zwei USB-3.0-Anschlüsse für Drucker und Speicher (NAS) sowie eine DECT-Basisstation für bis zu sechs Telefone und Smarthome-Anwendungen. Das Betriebssystem Fritz!OS biete u.a. Firewall, VPN, WLAN-Gastzugang und regelmäßige kostenlose Updates.

Die Fritz!Box 7590 AX ist laut Hersteller AVM ab Ende Mai erhältlich.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47393533)