Viele Hersteller verderben den Brei

Wie Sie Ihre Multi-Vendor-Infrastrukturen managen sollten

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Viele Hersteller verderben den Brei

Wie Sie Ihre Multi-Vendor-Infrastrukturen managen sollten

Oft werden verschiedene Komponenten von unterschiedlichen Herstellern und Dienstleistern bezogen. Die Folge: ein kaum beherrschbares Wirrwarr an unterschiedlichen Service-Verträgen und keine klare Verantwortung im Falle eines Problems.

Die IT-Umgebung mit Netzwerk, Servern, Software. Mobile und Storage ist gerade in Zeiten der digitalen Transformation einer der Grundpfeiler des Geschäfts. Sie muss ohne Unterbrechung zur Verfügung stehen, weil auf dieser Infrastruktur unternehmenskritische Systeme laufen.

Hierfür mit unterschiedlichen IT Herstellern zusammenzuarbeiten, bietet Vorteile. Bringt aber auch einige Herausforderungen:

  • Die Überwachung einer Vielzahl von Serviceverträgen binden zahlreiche interne Ressourcen
  • 57% der Unternehmen haben keine vollständige Abdeckung der eingesetzten Hardware durch Laufzeit-Serviceverträge (Quelle Studie „Datacenter-Wartung“)
  • Im Havariefall wird die Fehlersuche durch unterschiedliche Ansprechpartner erschwert und verzögert.
Das muss nicht sein! In diesem Video zeigt Ihnen IT Experte Frank Bedranowsky (IBM), wie Sie die Wartung einer modernen IT-Infrastruktur ohne Single Vendor Strategie zukunftssicher organisieren.

Highlights aus dem Vortrag:
  • Wie Sie Ihre Wartung konsolidieren
  • Verlängerung des Lifecycle über 5 Jahre hinaus
  • Reduzieren von potenziellen Fehlern durch Predicitve Analytics
  • Real-Time Monitoring bei Berücksichtigung des ganzen IT-Stacks
  • Drei aktuelle Case Studies
Referent:
Frank Bedranowsky IBM







Frank Bedranowsky
MVS Business, Program & Enablement Leader,
IBM

Veranstalter des Webinars

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland

Datum:
11.03.2020 10:00