Suchen

Einfaches Management, Sicherheit und Sichtbarkeit Wie SD-WAN Geschäftskontinuität gewährleistet

| Autor / Redakteur: Erwin Breneis / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Der Ausbruch des Coronavirus hat von Hunderttausenden Unternehmen von einem Moment auf den anderen nie dagewesene Veränderungen und Anpassungen gefordert. Für die IT-Abteilungen dieser Unternehmen spielt SD-WAN häufig eine Schlüsselrolle dabei, die Sichtbarkeit für neue, dezentrale Strukturen zu erhöhen, Datensicherheit zu gewährleisten und die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen zu steuern.

Firmen zum Thema

Gerade in herausfordernden Zeiten wie der aktuellen Corona-Pandemie kann SD-WAN entscheidende Vorteile verschaffen.
Gerade in herausfordernden Zeiten wie der aktuellen Corona-Pandemie kann SD-WAN entscheidende Vorteile verschaffen.
(Bild: © magele-picture - stock.adobe.com)

Die Ausgangsbeschränkungen in Deutschland führten dazu, dass Tausende Angestellte innerhalb kürzester Zeit von zu Hause arbeiten mussten, viele davon zum ersten Mal. Mit anderen Worten: Organisationen waren gezwungen, ihre remote arbeitende Belegschaft zu navigieren, ohne die Möglichkeit, zunächst die Infrastruktur zur Unterstützung der Mitarbeiter bereitzustellen.

Die fehlende Vorbereitungszeit führte zu einer Vielzahl von Problemen, darunter die Erkenntnis, dass IT-Abteilungen keinen Einblick in die Benutzererfahrung kritischer Geschäftsanwendungen über die Heimnetzwerke ihrer Mitarbeiter hatten. Als Folge dessen waren sie nicht in der Lage, die Leistung und Nutzung zu überwachen, um potenzielle Probleme vorherzusehen und Herausforderung für die Netzwerke aus der Ferne zu diagnostizieren sowie zu beheben. Dies führte nicht nur zu einer wachsenden Unzufriedenheit bei den Mitarbeitern, sondern verringerte die Produktivität ausgerechnet in einer Zeit, in der effizientes Arbeiten und Benutzerfreundlichkeit wichtiger denn je waren.

SD-WAN als Retter der IT

Das KI-gesteuerte SD- WAN spielt eine wichtige Rolle bei der Verbesserung von Erfahrungen und der Produktivitätssteigerung von remote Unternehmensnetzwerken. So bieten KI-gesteuerte SD-WAN-Lösungen einen ganzheitlichen Einblick in das Netzwerkgeschehen und entlasten die neuen Heimarbeitsplatznutzer, indem sie proaktiv und in Echtzeit auf Probleme reagieren. Die Quellen im Netzwerk sind enorm, doch intelligente SD-WAN-Systeme finden nicht nur die Ursachen, sondern bieten auch Lösungen an. Dies erspart IT-Abteilungen viel Zeit und Mühe bei der Fehlerbehebung, gleichzeitig wird die Verwaltung aus der Ferne durch die IT-Abteilung sowie die Arbeitserfahrung der Heimarbeitsmitarbeiter verbessert.

Sicheres SD-WAN

Sicherheit ist ein weiteres Netzwerkanliegen, das intensiv thematisiert wird, wenn Mitarbeiter von zu Hause arbeiten. In jedem Netzwerk wird eine große Menge vertraulicher Daten ausgetauscht. In dieser neuen Umgebung müssen Unternehmen zusätzliche Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass die Daten wirksam geschützt sind. Wenn Mitarbeiter ihr Büro verlassen, nutzen sie mehr private und öffentliche Netzwerke und verlagern sensible Unternehmensdaten in weniger kontrollierte, möglicherweise unsichere Umgebungen.

IT-Teams verlassen sich daher zunehmend auf SD-WAN, um die Netzwerksicherheit zu verbessern, indem sie den Datenverkehr verschlüsseln und das Netzwerk segmentieren, um so den Schaden im Falle von Verstößen zu minimieren. Secure SD-WAN umfasst Sicherheitslösungen wie Firewalls, Anti-Spam und Web-Filter. Gemeinsam verhindern diese Lösungen versehentliche Datenlecks von Remote-Mitarbeitern oder Störungen der Netzwerksicherheit, die sich auf den Rest der Belegschaft auswirken (ganz zu schweigen von der Einhaltung von Vorschriften und dem Ruf des Unternehmens). SD-WAN ist für die Verbesserung der allgemeinen Sicherheitslage eines Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Die Implementierung einer sicheren SD-WAN-Lösung beruhigt das Gewissen der Unternehmen und sorgt dafür, dass sich Mitarbeiter auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren.

Die Rolle von SD-WAN für Lieferketten

Viele Unternehmen versuchen, ihre Lieferketten in den Griff zu bekommen und SD-WAN ist dabei eine Schlüsselkomponente, denn durch die Nutzung der Cloud und die Integration von SD-WAN ist es ihnen möglich, mit Hilfe von Cloud-Ressourcen ihre Bestandssysteme besser zu verwalten. So führt die Integration von SD-WAN in Lebensmittelketten beispielsweise zur verbesserten Kommunikation einzelner Geschäfte und unterstützt sie hinsichtlich der sich ständig ändernden Kundenbedürfnisse. Ein Bespiel: Eine erhöhte Nachfrage nach Hefe in einem Geschäft wird durch eine geringere Nachfrage in einem anderen Geschäft ausgeglichen. Mit Hilfe des Lagerbestandssystems ist es dem Unternehmen möglich, seine Produkte entsprechend zuzuordnen und Hinweise zur Bestandsauffüllung anhand von veränderten Verhaltensmustern in der Kundennachfrage zu liefern.

Fazit

Einfaches Management, Sicherheit und Sichtbarkeit sind die wichtigsten Aspekte, um die Geschäftskontinuität von Unternehmen in Zeiten von COVID-19 zu gewährleisten. Mit dem Einsatz von secure SD-WAN profitieren Organisationen von allen drei Faktoren.

Erwin Breneis.
Erwin Breneis.
(Bild: AlexSchelbert.de / Juniper Networks)

SD-WAN ist der stille Held bei der Verlagerung hin zur Remote-Arbeit, indem es Unternehmen die Netzwerktransparenz bietet, die IT-Manager benötigen und zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen ermöglicht, die wichtiger sind denn je. Unternehmen und Arbeitsweisen entwickeln sich weiter und SD-WAN sorgt für eine effektive, sichere und geschützte Kommunikation von Mitarbeitern in Unternehmensnetzwerken.

Über den Autor

Erwin Breneis ist Solution Specialist Multicloud bei Juniper Networks.

(ID:46847845)