Suchen

Multi-Gigabit-Wireless für jeden Anwendungsfall Wi-Fi 6 und 60-GHz-Fixed-Wireless kombiniert

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Cambium Networks möchte die Lücke zwischen WLAN- und Fixed-Wireless-Technologien schließen. Mit Produkten auf Basis von Wi-Fi 6 und 60-GHz-Millimeter-Wellentechnologie sei Multi-Gigabit-Wireless möglich, das über eine cloudbasierte Software-Managementkonsole verwaltet wird.

Firma zum Thema

Wi-Fi 6 ist eine Komponente der Multi-Gigabit-Wireless-Lösungen von Cambium Networks.
Wi-Fi 6 ist eine Komponente der Multi-Gigabit-Wireless-Lösungen von Cambium Networks.
(Bild: © – niphon – stock.adobe.com)

Die Wi-Fi-6-Produkte von Cambium sollen den Breitbandausbau in städtischen, vorstädtischen, ländlichen und industriellen Umgebungen sowie in Unternehmen unterstützen. Zu diesen Produkten zählen zwei Wireless-Access-Points, sechs Multi-Gigabit-Switches und eine erweiterte cloudbasierte Software für das Design und die Bereitstellung drahtloser Netzwerke. Das Wi-Fi-6-Portfolio von Cambium basiere auf einer Software-Defined- und Multi-Radio-Architektur, die die WLAN-Geschwindigkeit stark erhöhen und gleichzeitig die Betriebskosten senken könne. Möglich seien eine hohe Anzahl simultaner Videostreams und gleichzeitiger Benutzer in Unternehmen, Bürogebäuden, Läden, Schulen, Apartmentkomplexen und Smart Citys. Managed Service Provider und Reseller, so Cambium, könnten somit vielseitigere und wettbewerbsfähige Services anbieten.

Die Unterstützung der 60-GHz-Millimeter-Wellentechnologie versetze Service Provider in die Lage, Performance und Zuverlässigkeit an Orten zu liefern, an denen Glasfaser bisher nicht wirtschaftlich eingesetzt wurde. Viele Service Provider würden aus diesem Grund nach einer kostengünstigen Alternative zu Glasfaser suchen. Daher bestehe ein hohes Interesse an der Bereitstellung dieser Architektur, um geschäftliche und private Highspeed-Breitband-Internetdienste effizient bereitzustellen.

(ID:46674921)