Mobile-Menu

Wechsel von Silver Peak NX x700 auf Virtual WAN Optimization WAN-Appliance kostenlos virtualisieren

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Nutzer von Hardware-Appliances der Reihe Silver Peak NX können ab sofort gratis auf eine vergleichbare Software zur Virtual WAN Optimization wechseln. Der Weg zurück bleibt wohl aber versperrt.

Firma zum Thema

Per Mausklick wechseln Anwender von einer physischen Appliance auf eine virtualisierte Lösung.
Per Mausklick wechseln Anwender von einer physischen Appliance auf eine virtualisierte Lösung.
(Bild: Silver Peak)

WAN-Optimierer Silver Peak macht Kunden ein Tauschangebot: Für eine Hardware-Appliance der Reihe Silver Peak NX x700 gibt es eine ebenbürtige „Virtual WAN Optimization-Software“. Die zeitlich unbeschränkte Offerte gilt sowohl für Bestandskunden als auch für Käufer neuer Appliances.

Mit dem Schritt will Silver Peak die Investitionen von Organisationen schützen, die jetzt oder später auf virtualisierte Netzwerk-Services migrieren wollen. David Hughes, Chief Executive Officer von Silver Peak, meint: "Virtualisierung bietet zweifellos große Vorteile in Bezug auf die Kosten und die Flexibilität". Kunden die den Schritt zu virtualisierten IT-Umgebungen derzeit aber noch nicht wagen, könnten später noch von dem Programm profitieren.

Die Konvertierung stoßen Kunden dann über das Silver Peak Support Portal an. Voraussetzung für den kostenlosen Lizenztausch ist ein gültiger Wartungsvertrag.

In einem Video dokumentiert der Anbieter den Prozess. Dieser kann offenbar nicht rückgängig gemacht werden.

(ID:42235408)