Mobile-Menu

Netzwerkadapter für bis zu 2,5 GBit/s Vom PCIe-Steckplatz zum Multi-Gigabit Ethernet-Port

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Wer in seinem Netzwerk Übertragungsraten von mehr als 1 GBit/s erreichen möchte, kann den Adapter TEG-25GECTX von Trendnet nutzen. Er könne einen freien, herkömmlichen PCI-Express-Steckplatz in einer Workstation oder einem Server in einen 2,5GBASE-T-Ethernet-Port verwandeln.

Anbieter zum Thema

Mit dem 2,5GBASE-T-PCIe-Netzwerkadapter TEG-25GECTX von Trendnet lässt sich die eigene Infrastruktur beschleunigen.
Mit dem 2,5GBASE-T-PCIe-Netzwerkadapter TEG-25GECTX von Trendnet lässt sich die eigene Infrastruktur beschleunigen.
(Bild: Trendnet)

Der TEG-25GECTX unterstützt Trendnet zufolge Übertragungsraten von 2,5 GBit/s, 1 GBit/s und 100 MBit/s, außerdem „Jumbo-Frame“ (bis zu 9 KB) für besseren Datendurchsatz und IEEE-802.1Q-VLAN-Tagging. Bestehende CAT5e-Verkabelungen könnten bei Entfernungen bis 100 Meter weiter genutzt werden. Drei LED-Leuchten zeigen den Portstatus, die Verbindungsgeschwindigkeit und die Aktivität an. Für den Einbau in einen PC oder Server werden mehrere Slot-Blenden in verschieden Größen mitgeliefert.

Laut Hersteller ist der Adapter mit Windows- und Windows-Server-Betriebssystemen kompatibel.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47638812)