Mobile-Menu

Netzwerkadapter für bis zu 2,5 GBit/s Vom PCIe-Steckplatz zum Multi-Gigabit Ethernet-Port

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Wer in seinem Netzwerk Übertragungsraten von mehr als 1 GBit/s erreichen möchte, kann den Adapter TEG-25GECTX von Trendnet nutzen. Er könne einen freien, herkömmlichen PCI-Express-Steckplatz in einer Workstation oder einem Server in einen 2,5GBASE-T-Ethernet-Port verwandeln.

Firma zum Thema

Mit dem 2,5GBASE-T-PCIe-Netzwerkadapter TEG-25GECTX von Trendnet lässt sich die eigene Infrastruktur beschleunigen.
Mit dem 2,5GBASE-T-PCIe-Netzwerkadapter TEG-25GECTX von Trendnet lässt sich die eigene Infrastruktur beschleunigen.
(Bild: Trendnet)

Der TEG-25GECTX unterstützt Trendnet zufolge Übertragungsraten von 2,5 GBit/s, 1 GBit/s und 100 MBit/s, außerdem „Jumbo-Frame“ (bis zu 9 KB) für besseren Datendurchsatz und IEEE-802.1Q-VLAN-Tagging. Bestehende CAT5e-Verkabelungen könnten bei Entfernungen bis 100 Meter weiter genutzt werden. Drei LED-Leuchten zeigen den Portstatus, die Verbindungsgeschwindigkeit und die Aktivität an. Für den Einbau in einen PC oder Server werden mehrere Slot-Blenden in verschieden Größen mitgeliefert.

Laut Hersteller ist der Adapter mit Windows- und Windows-Server-Betriebssystemen kompatibel.

(ID:47638812)