Mobile-Menu

AppSphere und Paessler kooperieren Vollautomatische Kontrolle der IT-Infrastruktur

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Der PRTG Network Monitor kann ab sofort in die ScriptRunner Automation & Delegation Suite for PowerShell integriert werden. Das Ergebnis, so die Hersteller Paessler und AppSphere: die automatisierte Verwaltung und Problemlösung in Sachen IT-Infrastruktur für Admins und DevOps.

Anbieter zum Thema

AppSpheres ScriptRunner automatisiert und delegiert PowerShell-Skripte.
AppSpheres ScriptRunner automatisiert und delegiert PowerShell-Skripte.
(Bild: AppSphere)

Durch die Integration der Paessler-Monitoring-Lösung PRTG Network Monitor in AppSpheres ScriptRunner würden zahlreiche Prozesse zur Behebung von IT-Problemen ohne manuelle Eingriffe abgewickelt. PRTG Network Monitor übernimmt die Aufgabe, rund um die Uhr Verfügbarkeit und Performance der gesamten IT-Infrastruktur zu überwachen – von der Hardware über virtuelle Umgebungen und eine hybride Cloud bis hin zu kundenindividuellen Systemen – und im Falle eines Ausfalls oder einer Störung auf Basis definierter Schwellwerte Alarme mit allen benötigten Informationen an ScriptRunner zu senden.

ScriptRunner automatisiert und delegiert PowerShell-Skripte und kann AppSphere zufolge viele der von PRTG gemeldeten Probleme automatisch lösen. Sei eine Automatisierung nicht möglich, könne ScriptRunner die verfügbaren PowerShell-Skripte organisieren, verwalten und deren Einsatz erleichtern.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44920326)