VMware Project A²

VMware integriert Windows 10 in EMM

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Peter Schmitz

Auf der VMworld angekündigt, sollen Horizon 6.2 und VMware Horizon 6.2 für Linux im dritten Quartal auf den Markt kommen.
Auf der VMworld angekündigt, sollen Horizon 6.2 und VMware Horizon 6.2 für Linux im dritten Quartal auf den Markt kommen. (Bild: vmworld.com)

Mit der Technologievorschau „Project A²“ bindet VMware Windows-10-Systeme in das AirWatch Enterprise Mobile Management (EMM) ein. Zudem kündigt der Hersteller Horizon 6.2, eine eigenständige Identity Manager Advanced Edition sowie die „Project Enzo“-Beta an.

Lösungen für eine „neue Welt mobiler Cloud-Technologien“ hat sich VMware auf der VMworld 2015 US auf die Fahnen geschrieben und präsentiert nicht nur Updates bestehender Lösungen, sondern auch die Technologievorschau „Project A²“.

Neuer Managementstil für Windows 10

Dessen Bezeichnung leitet sich von den beiden Kernkomponenten App Volumes und AirWatch ab. Mit dem „Project A²“ überträgt VMware den bereits von mobilen Endgeräten bekannten Managementansatz auf Windows-10-Desktops und will Unternehmen damit auch helfen, rasch auf Microsofts aktuelles Betriebssystem zu migrieren.

VMware App Volumes sollen dabei eine bequeme Alternative zu herkömmlichen Image-basieren Verteilmechanismen bieten. Dank der virtuellen Speicherordner ließen sich paketierte Applikationen in Echtzeit installieren oder deinstallieren. Die Lösung unterstützt dabei physische und virtuelle Umgebungen (VMware Horizon oder Citrix) sowie Verwaltungswerkzeuge, wie Microsoft System Center Configuration Manager.

AirWatch erlaubte schon bisher das Management mobiler Rechner, darunter Apple-Systeme mit OS X – künftig soll AirWatch nun auch die mit Windows 10 erweiterten EMM-Schnittstellen vollständig unterstützen. IT-Teams will VMware damit eine durchgehende Managementerfahrung für mobile Geräte und klassische Rechner liefern. Nutzern stelle man geräteübergreifend einen konsistenten, mobilen Arbeitsbereich bereit: Anwender können mit beliebigen Endgeräten auf ein zentrales Portal zugreifen und nahtlos auf alle Applikationen zugreifen – ganz gleich ob Windows-Anwendung, mobile App oder Software as a Service.

Produkt-Updates

Des Weiteren überarbeitet VMware das vorhandene Produktportfolio. So wird die bislang als Teil der AirWatch Management Suites Blue und Yellow angebotene VMware Identity Manager Advanced Edition als unabhängige und mit gängigen Webbrowsern kompatible IDaaS-Lösung (Identity as a Service) bereitgestellt.

Mit VMware Horizon 6.2 und VMware Horizon 6.2 für Linux erweitert der Hersteller zudem seine Lösungen für Anwendungsbereitstellung und VDI. Im Detail verspricht VMware:

  • eine erweiterte Unterstützung von Applikationen, die eine vielfältige Nutzererfahrung für einen globalen, Multi-Site-Einsatz der virtuellen Umgebungen böten;
  • einen verbesserten Nutzerkomfort durch die Unterstützung von Skype for Business und den neuesten virtuellen NVIDIA GRID Grafikprozessor (vGPU);
  • Optimierungen des VMware Virtual SAN Storage inklusive aller Flash-Optionen, die geringere Kosten verursachen und eine verbesserte Leistung bieten sollen;
  • Verbesserte Sicherheitsfunktionen, einschließlich Unterstützung für die Authentifizierung per biometrischem Fingerabdruck.

VMware Identity Manager Advanced Edition, VMware Horizon 6.2 und VMware Horizon 6.2 für Linux sollen im 3. Quartal 2015 erhältlich sein.

„Project Enzo“ als Beta

Schließlich macht VMware das bereits im Mai vorgestellte „Project Enzo“ als Beta verfügbar. Die Architektur soll Wirtschaftlichkeit Cloud-basierter VDI-Umgebungen mit einem bequemen Managementansatz verbinden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43580075 / Applikations-Management)