Mobile-Menu

27.04.2022

Pro neu definiert: Der Peplink MAX Transit Pro

Über Peplink und Vitel Peplink sorgt für zuverlässige und ausfallsfreie Verbindungen. Peplink’s Ökosystem mit der SpeedFusion-Technologie und den SD-WAN-Routern im Zentrum sind überall auf der Welt im Einsatz. Sie helfen tausenden von Geschäftskunden aus vielen Branchen, ihre Bandbreite zu erhöhen, eine stabile Internetverbindung überall und jederzeit zu gewährleisten, Konnektivitätskosten zu senken oder komplett neue Anwendungsgebiete zu ermöglichen. Im Vitel Portfolio befinden sich ausgewählte High-Tech-Hersteller rund um die Peplink SD-WAN-Lösung. Wir unterstützen Kunden bei der strategischen Auswahl und Umsetzung ihrer persönlich zugeschnittenen Lösungen. Über den gesamten Projektzyklus hinweg stehen wir Ihnen mit umfangreicher Beratung, Planungshilfen sowie Trainings und Schulungen zur Seite.

Über den Peplink MAX Transit Pro

Der Peplink MAX Transit Pro ist das neue Produkt in der MAX Transit Produktserie von Peplink und damit auch das Nachfolgermodell des Peplink MAX Transit Duo, der aufgrund der Chipkrise schwer verfügbar war. Mit dieser Neuauflage des LTE Router-Klassikers sind Sie im mobilen Anwendungsbereich definitiv auf der sicheren und schnellen Seite.

Die MAX-Transit-Serie besticht mit ihren Produkteigenschaften, die ideal für Streaming- und Transportanwendungen geeignet sind. Durch die Bündelung mehrerer Mobilfunkverbindungen können Videostreams, VoIP, WLAN-Portale und vieles mehr ausfallsicher von unterwegs bereitgestellt werden. Für Transportanwendungen z.B. in Bus, Bahn, Schiff oder Flugzeug ist außerdem die automatische Zündungserkennung des Geräts von großer Bedeutung. 

Keine Wartezeiten beim Laden der Verbindung

Warum sollten Sie sich mit weniger fortschrittlichen Performance-Werten im Bereich WLAN und Durchsatz zufrieden geben? Alle Vorteile von Peplink inklusive der patentierten VPN-Bonding-Technologie SpeedFusion und dem neuesten WLAN-Standard WiFi-6 genießen Sie mit diesem neuen Gerät in der Peplink MAX-Serie. 

Der Peplink MAX Transit Pro hat einen unverschlüsselten PepVPN-Durchsatz von 400 Megabits pro Sekunde. Im verschlüsselten Modus (256-bit AES-Verschlüsselung) sind es immerhin noch ganze 200 Megabits pro Sekunde. Die mögliche Upload-Rate liegt bei CAT-12 bzw. CAT-13 bei 150 Mbits/s. Im Download weichen die Raten je nach Kategorie stark voneinander ab: 600 MBits/s für CAT-12 und 300 MBits/s für CAT-7. 

Anschlusstechnisch hat der MAX Transit Pro 4 SMA-Mobilfunkantennenanschlüsse sowie zwei weitere WLAN-Antennenanschlüsse und einen GPS-Antennenanschluss, wobei die passenden Stabantennen (Mobilfunk, WLAN, GPS) von Peplink ebenfalls im Produkt mit enthalten sind. Welche Antennen zu welchen Routern passen, erfahren Sie übrigens im Selektionsleitfaden von Peplink in englischer Sprache hier zum Download.

Strom- oder Internetausfälle gehören der Vergangenheit an

Ob für Installationen vor Ort oder mobiles Internet für unterwegs, mit diesem Gerät sind Sie durch die zwei USB-C Eingänge immer ausfallsicher an eine Powerbank oder einen Stromanschluss Ihrer Wahl angeschlossen. Ausgestattet mit einem zusätzlichen Micro-Fit-Stromanschluss widerfährt Ihnen definitiv kein Stromausfall – für Strom ohne Ende.

Die Internetverbindung kann durch die SpeedFusion Cloud-Anbindung stabil gehalten werden. Dank weltweit platzierten SpeedFusion-Gegenstellen bleiben Sie überall mit ausfallsicherem Internet verbunden. Dank eSIM-Unterstützung und modernster Hardware wie dem SIM-Injektor können Sie ihre SIM-Karten ganz einfach - auch unterwegs - wechseln. Dies ermöglicht ein effizientes SIM-Karten-Management und damit einen nahtlosen Wechsel zwischen Verträgen verschiedener Provider, je nachdem welche Mobilfunkverbindung gerade das beste Signal bereitstellt. Dies ermöglicht Ihnen und Ihrer Mitarbeiterschaft größte Flexibilität beim Arbeiten von unterwegs. 

Vollumfänglicher Schutz Ihrer Daten

Der MAX Transit Pro bietet sowohl Flexibilität als auch Sicherheit. Über die Erstellung der Peplink-proprietären PepVPN-Tunnel aktivieren Sie die 256-bit AES-Verschlüsselung. Dies ermöglicht Ihnen höchste Sicherheit bei der Sicherung Ihrer Datenströme innerhalb des Firmennetzwerks sowie beim Surfen und weiteren Anwendungen im Internet, da die Daten durch das Diffie-Hellman-Schlüsselaustauschverfahren, das erste asymmetrische Kryptoverfahren, encodiert werden. Durch die SpeedFusion-Bonding-Technologie werden die Daten nicht nur einmal verschlüsselt, sondern mehrmals. Bei einer Man-in-the-Middle-Attack oder anderen Hackingversuchen können somit nur Fragmente der verschickten Datenpakete eingesehen werden - und niemals die gesamte Session. 

Sie wollen noch mehr erfahren? 

Schauen Sie sich gerne auf der deutsch-sprachigen Produktseite auf der Vitel Website um. Das MAX Transit Pro Produktvideo ebenfalls in deutscher Sprache finden Sie auf unserem YouTube-Kanal “Vitel Academy” unter diesem Link.  

Falls Sie über Produktneuheiten im Vitel Portfolio auf dem Laufenden gehalten werden möchten, melden Sie sich hier für den Vitel Newsletter an.

Lesen Sie sich gerne das verfügbare Datenblatt und kontaktieren Sie eine Person in unserem Team für eine kostenlose Erstberatung für Ihren Anwendungsfall. Schreiben Sie eine E-Mail an info@vitel.de oder verwenden Sie das Kontaktformular auf unserer Website www.vitel.de. Wir freuen uns auf Ihre Informations- und Angebotsanfragen!