E-Guide

Virtualisierung: Was Sie als Anwender wissen müssen

Bereitgestellt von: Dell GmbH

Virtualisierung: Was Sie als Anwender wissen müssen

Was müssen Anwender wissen, angesichts der Auswahl an Möglichkeiten, bevor sie sich in das Abenteuer Virtualisierung stürzen?

Virtualisierung weist Anwendern einen Weg, wie sie Kapitaleinsatz und laufende Kosten durch Server-Konsolidierung reduzieren können. Zugleich entsteht mittels Server-Virtualisierung eine dynamische Infrastruktur für wechselnde Kapazitätsbedürfnisse. Sie legt bei operativer Kontinuität die Basis für zukünftiges Wachstum.

Überwältigt von der Komplexität und den Wahlmöglichkeiten scheuen aber manche Organisationen – vor allem kleine und mittlere Unternehmen mit beschränkten Ressourcen und strengen IT-Budgetgrenzen – vor dem Schritt in virtuelle Gefilde zurück.

Organisationen sollten einen Business Case zur Virtualisierung aufbauen, indem sie akute und zukünftige Problemfelder betrachten. Sie müssen sicherstellen, dass sie eine Lösung bekommen, die einen schnellen ROI beinhaltet. Genauso wichtig ist es, ein Stück weit in die Zukunft zu schauen, um eine Lösung zu wählen, die mit dem Geschäft wachsen kann.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 08.10.11 | Dell GmbH