Virtualisierte Collaboration im Abo-Modell

Videokonferenzlösung im Jahresabonnement

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Peter Schmitz

Polycom Realpresence One umfasst die Software und Services der Realpresence-Plattform für Video, Voice und Content Collaboration.
Polycom Realpresence One umfasst die Software und Services der Realpresence-Plattform für Video, Voice und Content Collaboration. (Bild: Polycom)

In Realpresence One kombiniert Polycom nach eigenen Angaben seine vollständige Realpresence-Plattform mit Software-Endpunkten und Services. Die Video- und Content-Collaboration-Lösung ist als individuell zusammenstellbares Jahresabonnement erhältlich.

Realpresence One kann Polycom zufolge an verschiedene Bedürfnisse angepasst werden. Einzelne Komponenten der Realpresence-Plattform seien als virtualisierte, auf branchenüblichen Servern in bestehenden Rechenzentren laufende Software, im Jahresabo verfügbar.

Mit diesen Polycom Realpresence Platform, Virtual Editions könnten Unternehmen ihre bestehenden Videonetzwerke optimieren, modernisieren und erweitern. Sie würden parallel zu vorhandener Hardware funktionieren und so ein nahtloses, hybrides Netzwerk ermöglichen.

Laut Polycom beinhaltet Realpresence One alle Softwarebestandteile und Services, die notwendig sind, um Video erfolgreich im Geschäftsalltag zu nutzen. Es sei möglich, Video-Infrastruktur zum bestehenden virtuellen Datencenter hinzuzufügen. Zudem könne die Videokapazität flexibel erhöht oder verringert werden, passend zu den sich ändernden Bedürfnissen eines Unternehmens. Die Videokonferenzlösung lässt sich, so der Hersteller, innerhalb von Stunden implementieren.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42920493 / Online Collaboration)