Visuelle Kollaborationslösungen für kleine Arbeitsumgebungen

Video Collaboration für Arbeitsplätze und kleine Meetingräume

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Die Collaboration-Lösung „Polycom Realpresence Group Convene“ hat laut Hersteller auch für den persönlichen Arbeitsplatz die richtige Größe.
Die Collaboration-Lösung „Polycom Realpresence Group Convene“ hat laut Hersteller auch für den persönlichen Arbeitsplatz die richtige Größe. (Bild: Polycom)

Die ab sofort verfügbaren, für kleine Meetingräume, persönliche Arbeitsplätze oder Großraumbüros vorgesehenen Video-Collaboration-Lösungen Realpresence Group Convene und Realpresence Group 310 liefern laut Hersteller Polycom Video und Audio in hoher Qualität.

„Realpresence Group Convene“ hat Polycom zufolge die passende Größe für jede kleine Arbeitsumgebung. Die Video-Collaboration-Lösung arbeite mit den Lösungen der „Polycom Realpresence Group Series“ und der „Polycom Eagleeye Acoustic Camera“. Sie biete Video und Content Collaboration mit 1080p60-Bildausgabe, hoher Audioqualität und bedienungsfreundlicher Oberfläche, sei individuell anpassbar – mit einem oder zwei Displays sowie einem Tischständer oder alternativ einer Befestigung an der Wand – und einfach zu installieren. Zudem integriere sich die Lösung nativ in Microsoft Lync 2013.

Die laut Hersteller kompakt designte, ebenfalls einfach zu installierende Lösung „Polycom Realpresence Group 310“ ermögliche speziell in kleinen Meeting- und Konferenzräumen qualitativ hochwertige Collaboration. Inhalte könnten in einer Qualität von 1080p60 gesendet und empfangen sowie entweder direkt über HDMI- oder VGA-Verbindungen oder über die „Polycom People+Content IP App“ versendet werden. Damit könnten Teilnehmer Inhalte wie Animationen, Videos, medizinische Diagramme und CAD-Zeichnungen in derselben Qualität wie auf ihrem eigenen Bildschirm teilen. Mithilfe der Polycom-Smartpairing-Technologie sei es auch möglich, Dokumente auch von mobilen Geräten oder PCs drahtlos zu teilen und mit Anmerkungen zu versehen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43414390 / Online Collaboration)