Suchen

Good Technology hilft Blackberry-Nutzern, die Plattform zu wechseln Unterstützung bei der Migration auf Android, iOS oder Windows Phone

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Goods Platform Transition Services und eine App für 5 US-Dollar pro Nutzer und Monat sollen in Unternehmen und staatlichen Institutionen beim Wechsel von Blackberry zu iOS, Android und Windows Phone die Kontinuität geschäftskritischer Messaging-Services sicherstellen.

Firma zum Thema

Good-Technology-Mitarbeiter präsentieren das Sicherheitszertifikat Common Criteria EAL4+.
Good-Technology-Mitarbeiter präsentieren das Sicherheitszertifikat Common Criteria EAL4+.
(Bild: Good Technology)

Die mobile Messaging-Lösung von Good Technology unterstützt die Sicherheitszertifizierung Common Criteria EAL4+ sowie FIPS-140-2-Verschlüsselung für iOS und Android. Nach Angaben des Herstellers verfügen Good-Lösungen über eine ähnliche Architektur wie Blackberry. Diese Architektur werde von IT-Profis als vertrauenswürdig eingestuft; bei einem Plattformwechsel würden bestehende Sicherheitsrichtlinien nicht beeinträchtigt.

Good for Enterprise, die Containerisierungs-App für iOS, Android und Windows Phone, soll Endanwendern die Verwaltung von E-Mails, Kalendereinträgen, Kontakten und Aufgaben sowie einen sicheren Intranetzugang auf Unternehmenslevel ermöglichen. Zu den Funktionen gehören intelligentes Einwählen in Telefonkonferenzen, Free/Busy-Informationen für Meeting-Einladungen und Mapping von Meeting-Adressen, sowie Sortierung, Filterung und Klassifizierung von E-Mails.

Über den Wechsel von Blackberry zu einer plattformübergreifenden mobilen Umgebung informiert am 15. Oktober 2013 ein Webinar mit Allen Spence, Vice President of Worldwide Professional Services bei Good Technology.

(ID:42347374)