Suchen

NCP VPN Client bei Google Play erhältlich Universelle IPsec-VPN-Clients für Android

Redakteur: Stephan Augsten

Über den Android-App-Markt Google Play ist der NCP VPN Client ab sofort in einer Standard- und einer Premium-Version erhältlich. Beide Apps gestatten es, per IPsec über alle gängigen VPN-Gateways aufs Firmen-Netzwerk zuzugreifen.

Als universeller IPsec-Client unterstützt die NCP-App alle gängigen VPN-Gateways.
Als universeller IPsec-Client unterstützt die NCP-App alle gängigen VPN-Gateways.

Die NCP Engineering GmbH hat bei Google Play die finalen Versionen ihres VPN-Clients bei Google Play eingestellt. Sie sollen Android-Geräten auch ohne Administrator-Rechte (Root) einen verschlüsselten Zugriff auf Firmen-Ressourcen erlauben.

Um einen möglichst flexiblen Zugriff auf Firmennetze zu gewährleisten, unterstützen beide Apps die VPN-Gateways gängiger Hersteller. Hierzu zählen neben NCP unter anderem Cisco, Juniper/NetScreen ScreenOS, Microsoft Server 2008 R2, Check Point, SonicWall, LANCOM Systems, Teldat, Astaro und die AVM FRITZ!Box.

Vorhandene VPN-Konfigurationen lassen sich mithilfe entsprechender .pcf-, .wgx-, .ini- oder .spd-Dateien importieren. Falls der Anwender einen Zugriff auf verschiedene VPNs benötigt, lässt sich dank Multi-Zertifikatsunterstützung ein Zertifikat pro VPN-Profil konfigurieren. Weitere technische Besonderheiten sind IKEv1-Unterstützung, XAUTH-Option, Split-Tunneling, Pre-shared Keys und Datenkompression.

Die Premium-Version unterstützt darüber hinaus PKCS#12-Zertifikate, IKEv2 und Einmal-Passwörter (One Time Password, OTP). Für mehr Zuverlässigkeit sorgt die Funktion "Auto Reconnect": Sollte eine VPN-Verbindung unterbrochen werden z.B. in einem Funkloch oder bei Wechsel des Übertragungsnetzes, baut die Software die Verbindung automatisch wieder auf (Always on). Die sogenannte NCP VPN Path Finder Technology, für die ein NCP Secure Enterprise VPN Server ab V 8.0 benötigt wird, ist ebenfalls der Premium-Version vorbehalten.

Wie die Trial-Versionen der NCP-CPN-Clients sind auch die Bezahl-Varianten nur unter Android 4.x (Ice Cream Sandwich und Jelly Bean) lauffähig. Eine parallele Installation der beiden Client-Varianten und/oder Trial-Versionen ist laut NCP nicht zu empfehlen. Der NCP VPN Client ist für 9,90 Euro bei Google Play erhältlich, NCP VPN Client Premium kostet 29,90 Euro.

(ID:34737130)