Suchen

Fax, Voice, SMS und TTS als Webservice Unified Messaging für SOAP-fähige Anwendungen

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Der IXI-UMS SOAP Connector von Servonic verbindet SOAP-kompatible Anwendungen mit den UM-Funktionen für Fax, Voice, SMS und TTS. So sollen UM-Nachrichten aus ERP-Systemen, Onlineshops oder datenbankgestützten Anwendungen heraus automatisiert versendet werden können.

Firma zum Thema

Der Servonic IXI-UMS SOAP Connector ermöglicht Fax, Voice, SMS und TTS inklusive Rückmeldungen für SOAP-fähige Anwendungen.
Der Servonic IXI-UMS SOAP Connector ermöglicht Fax, Voice, SMS und TTS inklusive Rückmeldungen für SOAP-fähige Anwendungen.
(Bild: Servonic )

Über den das standardisierte XML-basierende Protokoll SOAP unterstützenden IXI-UMS SOAP Connector können SOAP-fähige Anwendungen für Versand und Empfang von Fax, Voice, SMS und TTS an den IXI-UMS-Kernel angebunden werden. Die Rückmeldungen über einen erfolgreichen Versand werden laut Hersteller Servonic SOAP-kompatibel zur Verfügung gestellt und können von der Webservice-Anwendung ausgewertet werden.

Servonic zufolge könnte der IXI-UMS SOAP Connector als Teil eines Warnsystems zum Einsatz kommen: Bestimmte Daten, z.B. Wasserpegelstände, werden in einem System erfasst. Überschreiten diese einen bestimmten Wert, löst das System Alarm aus. Die erforderlichen Personen und Einrichtungen werden sofort automatisch per Fax, Sprachnachricht, SMS, TTS oder einer Kombination daraus informiert. IXI-UMS würde hier als Alarmserver dienen und die erforderlichen Eilbenachrichtigungen würden automatisiert aus dem System heraus versendet.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42457093)