Über 50 Partner, 50 kommerzielle VNFs, 25 Whitebox Server

Umfangreichstes NFV-Partnerprogramm

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

ADVA propagiert eine offene Plattform für wahre Multi-Vendor-Lösungen.
ADVA propagiert eine offene Plattform für wahre Multi-Vendor-Lösungen. (Bild: ADVA/ YouTube)

ADVA Optical Communications (ADVA) wirbt mit dem branchenweit umfangreichsten Partnerprogramm für Network Functions Virtualization (NFV) – sein Name: Ensemble Harmony.

Die Webseite des Partnerprogramms ADVA Ensemble Harmony listet mittlerweile 60 Anbieter. Die liefern in Summe über 100 Bausteine, von Virtual Network Functions (VNF) bis hin zu Whitebox-Servern. Damit biete das kürzlich um weitere Integratoren, Reseller und Tk-Dienstleister gewachsene Ökosystem die marktweit größte Auswahl an führenden Komponenten.

Laut ADVA setzen mittlerweile Telkos rund um den Globus auf NFV, um die Vorteile der Cloud zu nutzen sowie neue Dienste agiler und einfacher als bisher bereitzustellen. Mit einer Vielzahl an Virtualisierunganwendungen und unterstützten Servern biete das Ensemble Harmony Ökosystem dabei die größtmögliche Freiheit bei der Wahl von Software, Hardware und Implementierungsstandort.

Die VNF-Bibliothek von Ensemble enthält dabei SD-WAN-, Firewall- und WAN-Optimierungsprodukte. Zudem würden erweiterte Lösungen wie Enterprise LTE und cloudbasierte Verschlüsselung abgedeckt.

Prayson Pate, CTO des Ensemble-Geschäftsbereichs bei ADVA, kommentiert: „Wir möchten eine offene Plattform bereitstellen – einschließlich der Möglichkeit, wahre Multi-Vendor-Lösungen zu implementieren. Deshalb arbeiten wir auch weiterhin mit einer so großen Anzahl an Partnern zusammen, um fortschrittliche Software- und Hardwarekomponenten verfügbar zu machen. Die neueste Erweiterung bietet unseren Kunden noch mehr Auswahlmöglichkeiten und beschleunigt Automatisierungs- und Virtualisierungsinitiativen am Metro-Service-Edge“.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45730337 / Routing & Switching)