Gemeinsame Referenz-Architektur für Rich Media Communications und Lync

UCC: Polycom bringt HP mit Microsoft zusammen

| Redakteur: Dr. Andreas Bergler

Polycom, HP und Microsoft verbinden sich für UCC-Lösungen. (Bild: © Nikolai Sorokin - Fotolia.com)
Polycom, HP und Microsoft verbinden sich für UCC-Lösungen. (Bild: © Nikolai Sorokin - Fotolia.com)

Mit neuen UCC-Angeboten verbindet Polycom die eigenen Lösungen mit den Technologien von HP und Microsoft. Polycoms Real Presence Video, HPs Netzwerktechnologie und Lync von Microsoft stehen nun über eine gemeinsame Referenz-Architektur zur Verfügung.

Um die Bereitstellung, Skalierbarkeit und Verwaltung unterschiedlicher UCC-Anwendungen und -Komponenten zu vereinfachen, haben Polycom, HP und Microsoft auf offene Standards gesetzt. So konnten die Hersteller nun die Interoperabilität der Real-Presence-Video-Lösungen von Polycom, der Netzwerktechnologie und den -Services von HP sowie der UC-Plattform Lync von Microsoft verkünden. Die Lösungen vereinen damit laut Hersteller-Angaben die wichtigsten UCC-Elemente, angefangen bei der Video-Collaboration über die Netzwerkwerktechnologie bis hin zur HD-Video-Infrastruktur.

Auf der HP-Netzwerkarchitektur „Flex Network“ lässt sich Polycoms Real-Presence-Video-Lösung, die auf der „Real Presence Platform“ basiert, zudem mit verschiedenen anderen Videosystemen kombinieren. Da Polycom mit der CX-Produktlinie Microsoft-Lync unterstützt, steht laut Hersteller damit die „branchenweit höchste Auswahl von auf Standards basierender Video-und Voice-Infrastruktur“ zur Verfügung.

In Umgebungen auf Basis von Microsofts UC-Plattform lässt sich das HP „AppSystem für Lync“ integrieren. Kunden erhalten damit eine komplette UCC-Lösung inklusive Instant Messaging, Telepresence sowie Audio- und Video-Conferencing.

Insgesamt bietet Polycom über 40 Lösungen an, die mit Microsoft-Lync kompatibel sind. Die UCC-Lösung von HP und Polycom ist ab sofort direkt über HP, aber auch über entsprechende Polycom-HP-Partner erhältlich. HPs App-System gibt es ab Mai direkt bei HP, zusätzlich sollen hierfür aber weitere Partner zertifiziert werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 32771340 / Equipment)